winIPRO Versionsinfo

 

Die winIPRO Versionsinfo gibt Ihnen einen Überblick über die Neuerungen in der von Ihnen derzeit genutzten Version. Sollte inzwischen eine neue winIPRO Version zur Online-Wartung verfügbar sein, finden Sie unter http://static.ipro.de/de/Version.htm die Versionsinfo zur aktuellsten winIPRO Version. IPRO-Infos mit detaillierten Informationen zu verschiedenen Modulen und anderen Themengebieten finden Sie in der winIPRO Online-Hilfe und unter http://www.dr.ipro.de/infos/

 
 

 

Version 8.1.47.0 | 8.2.47.1 | vom 08.06.2021

 

8.1

8.2

Handbuch

  x Schnittstelle DHL: Versandauftrag erstellen und Paketaufkleber drucken.
  x Wiedervorlagen.
  x Übernahme von Kunden-Terminen im Brille24-Format.
x Einstellungen für den Contactlinsen-Auftrag.
     

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

   
OGA (B2B Webservice)
  x Der Bestellserver hat sich laut OGA geändert. Der neue Servername ist: b2border.optik-glas-aschaffenburg.de
  x Der Port für HTTPS-Kommunikation des Servers von OGA ist 35101. In winIPRO entsprechend angepasst.
     
   
Zeiss (B2B Webservice)
  x Facettenlage "Abstandsverhältnis" für gerillt freigegeben.
  x In Absprache mit Zeiss werden Formdaten, die im OMA-Format an winIPRO übergeben werden, auch im OMA-Format bei der Bestellung übermittelt und nicht mehr wie bisher umgewandelt.
     
   
Optovision (B2B E-Mail)
  x Eingabe und Bestellung mit Fern+Nah-Bestellwerten möglich.
     
   
DAO (B2B E-Mail)
  x Formdaten, welche im OMA-Format erfasst wurden, werden im gleichen Format an DAO gesendet.
  x Inset und Basiskurve in Absprache mit DAO freigeschaltet.
     
   
Hoya (Webservice)
  x Fassungsdaten nur senden, wenn Verglasung beim Glaslieferanten gewählt wird.
  x Bei IPRO-Standardformen kam es teilweise zu Ablehnungen vom Hoya-Server, da die Abtastung (außen oder innen) nicht zum Fassungsmaterial passt. Dies ist durch eine verschärfte Prüfung seitens Hoya entstanden. In Absprache mit dem Glaslieferanten einen Workaround eingebaut.
     
   
Reize (B2B Webservice)
  x In Absprache mit dem Glaslieferanten die Bestellfelder für Empfindlichkeit eingefügt.
     
   
Nika (B2B E-Mail)
  x Bestelltext in Absprache mit dem Glaslieferanten deaktiviert.
     

8.1

8.2

Bestellwesen CL

   
MPG&E (Webservice)
  x Statusabruf wegen zu langer Wartezeiten vorerst deaktiviert.
     

8.1

8.2

Glasberatungsschnittstelle

 
Rodenstock CNXT
  x

Kundenname wird nun im Fenstertitel angezeigt.

  x

Meldung bei erfolgreichem Export.

     
   
Hoya Hoyailog
  x Fassungsdaten nur senden, wenn Verglasung beim Glaslieferanten gewählt wird.
  x Bei IPRO-Standardformen kam es teilweise zu Ablehnungen vom Hoya-Server, da die Abtastung (außen oder innen) nicht zum Fassungsmaterial passt. Dies ist durch eine verschärfte Prüfung seitens Hoya entstanden. In Absprache mit dem Glaslieferanten einen Workaround eingebaut.
     

8.1

8.2

Kundenkartei

   
Kundenkontakte
  x

Textfeld kann jetzt per Doppelklick vergrößert werden.

     
   
Ampel
  x

Euro-Zeichen jetzt verfügbar.

     
   
DHL Schnittstelle
  x

Namensergänzung eines Kunden wird jetzt auch an DHL übergeben.

     
   
Schnittstelle zu Medmont
  x

An Medmont 7 angepasst.

     

8.1

8.2

Computerkasse

   
Kassensicherungsverordnung
  x Neue Version der Programmbibliothek von A-Trust mit kleineren Fehlerbereinigungen.
     

8.1

8.2

Contactlinse

   
Einstellungen
  x Neue Vorgangsarten konfigurierbar.
     
   
Umtausch
  x Die Linsen des ersten Vorgang eines Auftrags sind nun auch 'umtauschbar', wenn der erste Vorgang eine Nachkontrolle ist.
Das ermöglicht die Vorgehensweise, Aufträge zuerst als Nachkontrolle anzulegen, wenn die Linsen von bereits abgeschlossenen Aufträgen später doch noch umgetauscht werden sollen.
     

8.1

8.2

Dokumentenverwaltung

   
Twain Scanner
x Scanner-Oberflächen nutzen nun die winIPRO Sprache, unabhängig von der im Betriebssystem eingestellten Sprache.
x Gelegentliche Abstürze und Instabilität beim Scannen mit sehr großen Bildern behoben.
x Beim Scannen von Dokumenten erfolgt nun eine Überprüfung der Dateigröße, um Fehler beim Anzeigen oder Konvertieren zu vermeiden.
x Fehlender Auftagsbezug beim PDF-Scan behoben.
     
   
Dokumentenreiter
  x

Fehlendes Rechtsklickmenü bei Nutzung des Dokumentenreiters außerhalb der Kundenkartei behoben.

     

8.1

8.2

Terminkalender

   
Aktivitäten
  x Bei Raumzuordnung jeweils Filiale und Nummer des Raumes anzeigen.
     
   
ICS-Export
  x

Termine, die von 0:00 bis 23:59 gehen, als Ganztages-Termine exportieren.

     
   
Click2Date
  x

Vom Endkunden in C2D eingegebene Telefonnummer wird nur dann in der Kundenkartei aktualisiert, wenn die Ziffernfolgen unterschiedlich sind. Bei nur unterschiedlicher Schreibweise (andere Leerzeichen, Schräg-/Bindestriche etc) wird die eingegebene Telefonnummer ignoriert.

  x

Wenn die gewünschte Aktivität in winIPRO mit Wecker-Einstellungen konfiguriert ist, werden diese Wecker-Einstellungen nun in der C2D-Termin übernommen.

  x

Fenster zur Terminbestätigung per EMail öffnet sich nur, wenn in den Einstellungen eine Vorlage hinterlegt ist.

     
   
Ferien
  x

CH: Pfingstferien 2021 nachgetragen.

     

8.1

8.2

System

   
Systemstart / Netzwerk
  x

Prüfung auf nicht erlaubte DB-Programmdateien im Datenverzeichnis (bisher nur Dlls).

     

8.1

8.2

Stammdaten

   
Lieferanten F:
  x

Lieferantenbezeichnung für lieferantenspezifische Positionen.

     

8.1

8.2

Kassenpositionen

Positionen D
  x

Neue Positionen.

  x

Eingabe der Positionen nun optional mit Filter (benötigt aktualisierte Positionsliste).

     
   
Positionsermittlung B
  x

Bereiche für Positionen haben sich leicht verändert, automatische Ermittlung angepasst.

     
   
Positionsermittlung F
  x

Tönung nicht mehr vom Alter abhängig.

     
   
Positionen F
  x Neu: Lieferantenabhängige Positionen.
     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

Deutschland
x x

Kostenträgerdatei gültig ab 31.05.2021.

     
Frankreich
  x

Aktualisierung der Codes Acte 2021

     
Frankreich: Versicherung für optoAMC
  x Aktualisierung der Mutuelles-Liste für optoAMC
  x Neu: "Benefiz" ab 06.05.2021
  x Neu: "Mutuelles du Soleil" ab 01.06.2021

 

Version 8.1.46.0 | 8.2.46.1 | vom 05.01.2021

 

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

   
Stratemeyer (B2B E-Mail)
  x Bei der Bestelloption 'Mehrfachauftrag' wurden keine zur Auswahl angeboten; nun korrigiert.
     

8.1

8.2

Glasberatungsschnittstelle

x
Neu: Rodenstock CNXT
  x

Bei Übergabe der Daten an das CNXT wird der gleiche Auftrag im CNXT weiter verwendet.

  x

 Geburtsdatum ist für die Anlage des Kunden im CNXT nach Info von Rodenstock notwendig.

     
   
Seiko Xtranet
  x

Bei 5-stelligen Kundennr hat der Login nicht funktioniert, dies ist nun behoben.

     
   
Zeiss VisuConsult 500
   
Zeiss i.Com Mobile
  x

i.Scription Zuschlags wurde fälschlicherweise nicht eingelesen. Fehler behoben.

     

8.1

8.2

Kundenkartei

  x
Neu: Schnittstelle zu Topcon Harmony
     
   
DHL Schnittstelle
  x

Deaktivierung des OK-Buttons bei Nutzung von Standardwerten behoben.

     

8.1

8.2

Computerkasse

  x
Neu: Umsetzung der Kassensicherungsverordnung
     

8.1

8.2

Refraktionsprotokoll

   
Neuanlage mit Schablone
  x Bei Neuanlage RefProt mit Schablone ist jetzt die Eingabe des Mitarbeiters möglich. Die in der Schablone festgelegten Messungen werden dann gleich mit diesem Mitarbeiter angelegt. Außerdem können optional Grunddaten vom letzten Refraktionsprotokoll übernommen werden.
     

8.1

8.2

Contactlinse

   
Neu: Einstellungen
  x Einstellungen für den CL-Auftrag zur Übernahme der Texte Befund Subjektiv, Befund Objektiv, Plan und dem Verordner aus RP-Grunddaten. Siehe auch in der Online Hilfe Einstellungen: CL-Auftrag.
     
   
Datenübernahme aus Refraktionsprotokoll
  x Je nach Einstellung Verordner aus RefProt-Grunddaten in Auftrag übernehmen.
     
   
Indikation
  x

Neue Indikationen werden nun nicht mehr aus einem Popup-Menü eingegeben, sondern aus einer Listbox ausgewählt. Mehrfachauswahl ist möglich.

     

8.1

8.2

Lager

   
Neu: winIPRO Import von Lieferscheinen von Pachleitner.
     

8.1

8.2

Dokumentenverwaltung

   
Digitale Unterschrift
  x Neu: Unterstützung des Unterschriftentablets signotec
     
   
Twain-Scanner
  x

Fehler beim öffnen von mehreren Dokumentenreitern behoben.

     

8.1

8.2

Terminkalender

   
Brille24
  x Neu: Import von Kunden-Terminen im Brille24-Format
     
   
Aktivitäten
  x

Neuanlage von Aktivität '0' nicht mehr zulässig.

     

8.1

8.2

Online Datenservice

   
Look4
  x Neu: CL-Pflegemittel von Look4 jetzt verfügbar. Ohne Look4-Anmeldedaten die allgemeinen Kataloge, mit Look4-Anmeldedaten zusätzlich 'Eigenmarken'-Kataloge.
     

8.1

8.2

System

   
Mehrwertsteuer
  x

In D neue (alte) Mwst-Sätze ab 1.1.2021 (19% / 7%).

     
   
Fensterposition
  x

Wenn ein Fenster außerhalb des sichtbaren Bereichs ist bzw weniger als 10 Pixel zu sehen sind, wird es in der Bildschirmmitte angezeigt.

     
   
Abbruch-Button
  x

Manchmal muss ein Dialog mit 'OK' bestätigt und darf nicht mit 'Abbrechen' geschlossen werden. Z.Bsp. beim Rechnungsdruck, wenn eine Rechnungsnummer vergeben wurde, die bei 'Abbrechen' nicht gespeichert werden würde. In diesen Fällen ist der 'Abbrechen'-Button deaktiviert. Dennoch konnten solche Fenster bisher mit dem kleinen Kreuzchen rechts oben oder mit Alt-F4 geschlossen werden. Dies wird nun verhindert.

     

8.1

8.2

Wartung

   
Kollision mit Filialvernetzung
  x

Es konnte der Fall auftreten, dass nach einer Wartung in dem Moment, in dem die Systemübersicht sich schließen sollte, um die neue Version zu starten, die Filialvernetzung startet und das Schließen
und damit den automatischen Neustart der neuen Version verhindert. Problem behoben.

     

8.1

8.2

Kassenpositionen

Positionsermittlung D
x x

Neue Positionen.

     
   
Positionsermittlung L
x x

Neue Positionen.

     
   
Positionsermittlung F
  x

Neue Positionen.

     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

Deutschland
  x

Neuer Standard für elektronische Kassenabrechnung (Ver. 14) umgesetzt.

x x

Kostenträgerdatei gültig ab 01.01.2021.

     
Frankreich
  x

Aktualisierung der Codes Acte 2021

 

Version 8.1.45.0 | 8.2.45.1 | vom 12.08.2020

 

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

  x
Neu: Optovision (B2B Webservice)
     
  x
Neu: Eyetech (B2B Webservice)
     
  x
Neu: Schweizer (B2B Webservice)
     
   
Hoya (Webservice)
  x Neu: Komplettbrillenbestellung mit Opticland-Fassungen.
Inklusive elektronischer Lieferscheine für die Komplettbrillen-Lieferung.
  x In Absprache mit Hoya ist die Angabe von verschiedenen Werten für Nuttiefe/-breite inzwischen möglich. Dabei stehen allerdings nur bestimmte Kombinationen zur Auswahl. Die genaue Liste sieht man im Hoyailog.
  x Komplettbrilenbestellung und Mounting ist nun ohne Zusatzmodul "Glazing" freigeschaltet.
  x In Frankreich wurde falsches Katalog-Format für Codes gesendet. Problem behoben.
  x Länge der Kommission in Absprache mit Hoya von 12 auf 16 Zeichen erhöht. Es ist nun die Filial- und Auftragsnummer in voller Länge enthalten.
     
   
Zeiss (B2B Webservice)
  x Nutbreite auch in anderen Breiten als 0,6 und 1,2 möglich.
  x SmartLife Pro Gläser verlangen die Übertragung von i.Profiler-Messdaten; Programm angepasst.
  x Neues Feld in den Bestellzusatzdaten, wo die Zustimmung zur Übermittlung des Geburtsdatums an Zeiss erfolgen kann.
     
   
Optovision (B2B E-Mail)
  x Hauptsehentfernung Raum als Feld hinzugefügt.
     
   
Lensnext (B2B E-Mail)
  x Designcharakteristik anstatt Designtyp.
  x Auf Wunsch des Glaslieferanten die Bemerkung geöffnet und die Dezentration geschlossen.
     
   
Nika (B2B E-Mail)
  x Neue Felder für Empfindlichkeiten.
     
   
Eyetech (B2B Webservice)
  x Sehpräferenz in den Bestellzusatzdaten hinzugefügt.
     
   
Alle Glasbestellsysteme im b2bOptic Format
  x Unter bestimmten Umständen wurde die Sph/Cyl/Add bei 1/8tel Werten im Minusbereich um 0,01 dpt falsch gesendet. Dies ist nun korrigiert.
     

8.1

8.2

Bestellwesen CL

  x
Neu: Hecht (Webservice)
     

8.1

8.2

Glasberatungsschnittstelle

  x
Neu: Seiko Xtranet
     
  x
Neu: Essilor VisiOffice X
     
Hoya Hoyailog
  x

Wenn im Auftrag keine Zentrierwerte erfasst waren und als Zentrierverfahren y' gewählt ist, wurden diese nicht korrekt umgerechnet. Bedingung für das Einlesen ist eine Form und die Boxhöhe, da sonst die Umrechnung nicht möglich ist.

  x Länge der Kommission in Absprache mit Hoya von 12 auf 16 Zeichen erhöht. Es ist nun die Filial- und Auftragsnummer in voller Länge enthalten.
     
Hoya Identifier
  x

Es wurde teilweise fälschlicherweise Endrandung beim Import der Auftragsdaten aktiviert. Dies ist nun behoben.

     
   
Essilor OpsysWeb
  x

Unterstützung für UK hinzugefügt.

     
   
Zeiss VisuStore
   
Zeiss VisuConsult
   
Zeiss i.Com
  x

Neues Feld in den Bestellzusatzdaten, wo die Zustimmung zur Übermittlung des Geburtsdatums an Zeiss erfolgen kann.

     

8.1

8.2

Kundenkartei

   
Adressart
  x

Neue Adressarten Packstation, Postfiliale, Paketshop.

     

8.1

8.2

Versichertenkarte

   
eGK einlesen
  x

Wenn eine Versichertenkarte eingelesen wurde, deren Kasse bereits mehrmals in den Stammdaten vorkam, konnte das Programm an der Stelle, an der eigentlich die gewünschte Kasse ausgewählt werden sollte, abstürzen. Problem behoben.

     

8.1

8.2

Refraktionsprotokoll

   
Anamnesebögen
  x Anamnesebögen, die aus einem anderen als dem aktuellen Refraktionsprotokoll stamman, können im Nur-Lese-Modus geöffnet werden. Es erscheint ein entsprechender Hinweis.
     

8.1

8.2

Brille

   
Werkstattregeln
  x Neuer Parameter zum automatischen Setzen von Dickenreduktion und Regeln abhängig von dieser.
     

8.1

8.2

Contactlinse

  x
Neu: Beratungsbögen
     
     
   
Neuanlage
  x In der Kundenkartei kann nun bei einer CL-Neuanlage direkt die Vorgangsart des ersten Vorgangs gewählt werden.
     
   
Umtausch
  x

Umtausch von nur einer CL möglich, die andere wird beibehalten. Optional mit oder ohne Übernahme des Preises.

     
   
Datenübernahme mit Indikation
  x

Bei Datenübernahme aus Refraktionsprotokoll oder alter CL wird nun auch die Indikation übernommen.

     
   
Bestellstatus anpassen
  x

Bei Änderung von Stückzahlen oder Vorgangsart wird nun der Bestellstatus angepasst.

     
   
Labor
  x

Per rechter Maustaste können die Werte der Linse in den Laborreiter kopiert werden.

     

8.1

8.2

Listen

   
Export
  x Neues Exportformat für permanenten Export statt Listenaufbau. Für weniger Speicherintensiven und schnelleren Export grosser Datenmengen.
     

8.1

8.2

Schnittstelle Oculus

   
Datenexport
  x Beim Export gibt es nun die Möglichkeit, alle Messungen an- bzw. abzuwählen
     

8.1

8.2

Terminkalender

   
Click2Date
  x

Wenn im Terminkalender in der Click2Date-Tabelle ein Online-Termin angezeigt werden soll, für den betreffenden Kunden aber gerade ein neuer Auftrag geöffnet und noch nicht gespeichert wurde, kam es zu einer Vorrangmeldung. Diese kommt nun nicht mehr, stattdessen wird in dem Fall der Termin in der C2D-Tabelle ohne Kundennamen angezeigt. Beim Öffnen des Termins ist der Name jedoch zu sehen.

  x

Beim Anlegen von Kunden in F / UK / IRL die Kundenanrede korrekt übernehmen.

  x

Kunde wird erkannt, wenn der Vorname in winIPRO mit nachfolgendem Punkt gespeichert ist, an der Weboberfläche aber ohne eingegeben wurde (oder andersrum). (z.Bsp. bei Initialen).

  x

Kunde wird erkannt bei abweichender Schreibung von Umlauten und Buchstaben mit Accents etc..

  x

Wenn am Web-Frontend ein Geburtsdatum angegeben wurde, wird dieses

- bei Neukunden gespeichert
- bei Bestandskunden gespeichert, wenn dort zuvor kein Geburtsdatum stand.
Ein bei Bestandskunden vorhandenes Geburtsdatum wird jedoch nicht überschrieben.

     
   
Feiertage
  x

CH: Eidgenössischer Bettag nicht im Kanton Genf. Dort dafür den Genfer Bettag.

  x

UK: Early May Bank Holiday in 2020 abweichend am 8.5.

     

8.1

8.2

System

   
Mehrwertsteuer
  x

In D neue Mwst-Sätze ab 1.7.2020 (16% / 5%).

     
   
EMails versenden
  x

Mehrere Empfänger mit Semikolon getrennt möglich.

     

8.1

8.2

Kassenpositionen

Positionsermittlung D
x x

Neue Positionen.

     
   
Positionsermittlung UK
x x

Neue Positionen.

     
   
Positionsermittlung F
x x

Neue Positionen

     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

Deutschland
x x

Kostenträgerdatei gültig ab 01.04.2020.

 

Version 8.1.44.0 | 8.2.44.1 | vom 12.02.2020

 

8.1

8.2

Handbuch

x x Auflistung und Vorschau aller verfügbaren Anamnesebögen aktualisiert.
     

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

  x
Neu: LensNext (B2B E-Mail).
     
   
Neu: Signet Armorlite (B2B Webservice).
  x

Einziger Bestellweg ab 1.12.2019

     

8.1

8.2

Glasberatungsschnittstelle

Essilor OpsysWeb
  x

Wenn im Auftrag keine Zentrierwerte erfasst waren und als Zentrierverfahren y' gewählt ist, wurden diese nicht korrekt umgerechnet. Bedingung für das Einlesen ist eine Form und die Boxhöhe, da sonst die Umrechnung nicht möglich ist.

     
Allgemein (auch Zentrierprogrammschnittstellen)
  x

Wenn die gleiche Schnittstelle auf zwei Buttons gelegt wird, aber mit unterschiedlichen Lieferanten, wurde bei Benutzung der Buttons im Auftragsfenster teilweise der falsche Lieferant benutzt. Dies ist nun behoben. Außerdem wird nun im Tooltip der ausgewählte Lieferant angezeigt.

     

8.1

8.2

Glaspreislisten

   
Kalkulation
  x

Die Spalte 'Marketingbeschreibung' lieferte bei Glas und Zuschlag keine Inhalte; nun korrigiert.

     

8.1

8.2

Kundenkartei

   
Neu: Berater
  x

Beim Kunden kann nun der bevorzugte Berater hinterlegt werden.

     
   
Bemerkungsfeld
  x

Die Bemerkungsfelder unterhalb der E-Mail-Adresse sind jetzt 79 Zeichen lang.

     

8.1

8.2

Anamnese

   
Alle Anamnesebögen im Online Datenservice
  x Alle verfügbaren Anamnesebögen stehen jetzt im Online Datenservice kostenlos zum Download bereit.
  x Bögen im neuen Design sind über die Kundenwerbung oder Statistik auswertbar.
     

8.1

8.2

Contactlinse

   
Neu: Indikation je Auge
  x

Die Indikation kann jetzt je Auge eingegeben werden. Auch im Refraktionsprotokoll.

     
   
Neu: Mono-Vision
  x

Bei den Refraktionen gibt es einen neuen Reiter 'Gebrauchsrefraktion' für Mono-Vision-Anpassungen.

     
   
Neu: Labor
  x

Im Contactlinsen-Vorgang gibt es einen neuen Reiter für die im Labor gemessenen Werte.

     
   
Neu: Flexible Linsenübernahme
  x

Im CL-Vorgang können nun Contactlinsen aus allen vorherigen Aufträgen und Vorgängen flexibel übernommen werden.

     
   
Neu: APEX (Radien)
  x

Im Dialog 'Hornhautradien' können nun Grad und Lage des APEX eingegeben werden.

     
   
Überrefraktion
  x Neu: Neues Feld zur Angabe des binocularen Nahvisus sowie der Entfernung.
     
   
Bemerkungen im Vorgang
  x

Die Verwaltung der Textbausteine für die Vorgangs-Bemerkungen (Subjektiv, Objektiv, Plan, Labor) wurde getrennt. Jede Textbox hat nun individuelle Textbausteine. Vorgaben dafür sind jeweils die früheren gemeinsamen Textbausteine.

     

8.1

8.2

Lager

   
Verkaufspreise
  x Eingabe der Verkaufspreise bis EUR 30.000,--.
     
   
Barcode
  x Barcode-Typ GTIN14 wird jetzt unterstützt.
     
   
Kalkulatoren
  x Neu: Kalkulatoren für die Kalkulation der EK-Preise basierend auf den Listenpreisen.
     

8.1

8.2

Werkstattgeräte

  x
Neu: Huvitz HFR 8000 (Tracer).
  x
Neu: Huvitz ZFR 500 (Tracer).
  x
Neu: Weco T6 (Tracer).
     
   
Liste unterstützter Werkstattgeräte
  x Neu: Eine Auflistung aller verfügbaren winIPRO Schnittstellen (externer Link).
     

8.1

8.2

Terminkalender

   
Click2Date
  x

Für die automatische Bestätigungs-E-Mails sind jetzt alle Textparameter des Termins verfügbar.

  x

Terminanfragen werden einem Kunden aus der Kartei zugeordnet, wenn außer dem Vor- und Zunamen zusätzlich noch Telefon, E-Mail oder Geburtsdatum übereinstimmen.

     
   
Termin als E-Mail versenden
  x

Der Titel des Termins, der als Anlage mit der E-Mail versendet wird, wird aus Termin-Aktivität und Termin-Betreff zusammengesetzt. Insbesondere bei Click2Date-Terminen, die mit dem automatischen Betreff 'Online-Termin' erzeugt werden, kommt der Termin beim Kunden jetzt bspw. mit dem Titel "Brillenberatung | Online-Termin" an.

     

8.1

8.2

System

   
Altdaten löschen
  x

Programm zum Löschen von alten Kundendaten nach Vorgabe der DSGVO.

     

8.1

8.2

Wartung

   
Fehlermeldungen
  x

'Sprechende Fehlermeldung', wenn für die angeforderte Version kein Update verfügbar ist.

     

8.1

8.2

Kassenpositionen

Positionsermittlung D
  x

Neue Positionen.

     
   
Positionsermittlung A
  x

Neue Positionen Burgenland und Kärnten.

     
   
Positionsermittlung F
  x

Neue Positionen ab 01/2020

  x

Positionsermittlung gemäß den neuen gesetzlichen Vorgaben (100% Santé)

     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

Frankreich
x x

Aktualisierung der 'Table de Codification des Organismes Destinataires', Version 3.63 vom 15.11.2019.

x x

Aktualisierung der 'Table de Codification des Organismes Destinataires', Version 3.64 vom 28.11.2019.

 

Version 8.1.43.0 | 8.2.43.1 | vom 18.09.2019

 

8.1

8.2

Handbuch

x x

Neu: Schnittstellen für die Akustik: Ohrabdruckskanner.

     

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

Hoya (Webservice)
  x

Umstellung der Verbindung zum Glascode-Convertier-Webservice auf HTTPS (https://www.hoyailog.com).

  x

In CH wird genauso wie in AT und DE der Bestelltext nicht beachtet, weshalb das Eingabefeld in Absprache mit Hoya inaktiv ist.

     
   
Allgemein (B2B-Format)
  x

Bestelldateien werden nicht mehr ins IPROSYS\Client\...-Verzeichnis geschrieben, sondern sind nach der Bestellung nur noch im Archiv-Verzeichnis zu finden.

     

8.1

8.2

Glasberatungsschnittstelle

Hoya Hoyailog
  x

In Absprache mit Hoya wird nun die HoyaiLog-Weboberfläche im Browser mit der jeweiligen Länderseite z.B. https://de.hoyailog.com gestartet.

  x

Umstellung der Schnittstelle von HoyaiLink auf HoyaWebiLink, da iLink Ende 2019 abgeschaltet wird.

     

8.1

8.2

Kundenkartei

   
Neu: TAPI-Schnittstelle zum CTI
  x

Wenn auf dem Computer eine CTI-Software installiert ist, kann die Telefonnummer des Kunden direkt aus der Kundenkartei heraus per Mausklick gewählt werden.

     
   
Neu: Einlesen GiroCard
  x

Kontodaten können von einer GiroCard gelesen und direkt in der Kundenkartei gespeichert werden. Aktuell nur GiroCards deutscher Banken.

     
   
Straßenverzeichnis UK
  x

Schnittstelle zum UK-Straßenverzeichnis funktionierte nicht im TerminalServer-Betrieb. Problem behoben.

     

8.1

8.2

Contactlinse

   
Neuer Vorgang
  x

Beim Anlegen eines neuen Vorgangs werden die Texte für 'Befund Subjektiv', 'Befund Objektiv' und 'Plan' nicht mehr übernommen.

     

8.1

8.2

Terminkalender

   
Click2Date
  x

Es werden nur solche Aktivitäten im C2D aktiviert, denen mindestens ein Raum zugeordnet ist, welcher sich in einer Filiale befindet, die vom C2D verwaltet wird.

  x

Wenn bei der Terminanfrage 'beliebiger Mitarbeiter' ausgewählt wurde, wird im Bemerkungsfeld des Termins " 'Beliebiger Mitarbeiter' gewählt" eingefügt.

     
Terminanzeige
  x

Beim Termin-Tooltip zusätzlich Kundenalter- und Geschlecht ausgeben, wenn bekannt.

  x

Bei Filter auf 'Filiale und Gruppe' und der Einstellung 'alle anwesenden Mitarbeiter anzeigen' wurden alle Mitarbeiter der Gruppe angezeigt, auch wenn die Filiale nicht gepasst hat. Nun greift auch der Filial-Filter.

     
Urlaubssperren Drag & Drop / Copy & Paste
  x

Filiale wird auf erste zugeordnete lokale Filiale des Mitarbeiters gesetzt, falls vorhanden. Sonst erste zugeordnete Filiale, sonst Standard-Filiale.

     
Ferien / Feiertage
x x

Schulferien Bayern 2020 korrigiert.

x x

Internationaler Frauentag / Berlin.

x x

Fronleichnam in der Schweiz für die Kantone Appenzell Innerrhoden, Jura, Luzern, Oberwalden, Nidwalden, Schwyz, Tessin, Uri, Wallis, Zug eingetragen.

     

8.1

8.2

Reminder

   
Export
  x

Vor dem Versenden der exportierten Dateien deren Alter prüfen. Sind sie 3 Tage alt oder älter, wird eine zusätzliche Warnung ausgegeben.

     

8.1

8.2

Versichertenkartenleser

   
Neuanlage Krankenkasse
  x

Wenn die auf der eGK gespeicherte Krankenkasse noch nicht im System ist, erscheint ein Dialog, in welchem die Kasse neu angelegt werden kann.
Für die neue Kasse wird nun nicht mehr 0 vorgegeben, sondern die erste freie Kassennummer. Dadurch kann mit dem OK-Button die neue Kasse direkt angelegt werden.

     

8.1

8.2

Kassenpositionen

Positionsermittlung D
  x

Positionen für organische Einstärkengläser mit Sph > 16 ermitteln.

     
Positionsermittlung A
  x

GKK Salzburg: Kinderfassung (330-) bis 5 Jahre. Ab Vollendung des 6. Lebensjahres Erwachsenenposition (320-).

  x

 GKK Salzburg: Fehler behoben bei Ermittlung von Positionen für torische organische Einstärkengläser.

     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

   
Deutschland
x x

Neue Kostenträger gültig ab 01.07.2019.

     
Frankreich
x x

Aktualisierung der 'Table de Codification des Organismes Destinataires', Version 3.61 vom 04.06.2019.

x x

Aktualisierung der 'Table de Codification des Organismes Destinataires', Version 3.62 vom 20.06.2019.

 

Version 8.1.42.0 | 8.2.42.1 | vom 18.03.2019

 

8.1

8.2

Handbuch

x x

Neu: Krankenkassenpositionen eingeben

     

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

  x
Neu: OGA (B2B Webservice)
     
Nika (B2B E-Mail)
  x

Facettenlage mit Angabe des Werts in mm von der Vorderkante freigegeben; Nuttiefe, -breite freigegeben; Kante brechen gesperrt; Alles in Absprache mit dem Lieferanten.

  x

Prism. Höhenausgleich in Absprache mit dem Lieferanten gesperrt.

     
   
Essilor (B2B Webservice)
  x

Ab 1.12.2018 bestellen Kunden aus Flandern bei Essilor-Belgien.

     
   
Hoya HoyaiLog
  x

Umstellung des Authentifizierungsservers von www.hoyanet.net (HTTP) auf www.hoyacas.com (HTTPS).

     
   
Optix Direct (B2B Webservice)
  x

ersetzt Optix Direct (B2B E-Mail)

  x

weitere Felder in den Bestellzusatzdaten in Absprache mit dem Lieferanten freigeschaltet.

     

8.1

8.2

Bestellwesen CL

Cooper (Webservice)
  x

Feld 'Material' wird nicht mehr an Lieferanten übermittelt.

     

8.1

8.2

Zentrierschnittstelle

Essilor VisiOffice, Optovision VET, Rodenstock ImpressionIST, VisuReal
  x

Kundenadresse, Telefon, Fax, Kundenbemerkung werden aus Datenschutzgründen nicht mehr an das Fremdprogramm übermittelt.

     

8.1

8.2

Kundenkartei

Kundeneingabe
  x

Bankeingabe: Update der BIC-BLZ-Liste. Stand 01/2019

     

8.1

8.2

Glasberatungsschnittstelle

Essilor OpsysWeb
  x

Ab 1.12.2018 bestellen Kunden aus Flandern bei Essilor-Belgien.

     
Hoya Identifier
  x

Umstellung des Authentifizierungsservers von www.hoyanet.net (HTTP) auf www.hoyacas.com (HTTPS).

     

8.1

8.2

Terminkalender

   
Click2Date-Aktivität
  x

Bei Click2Date-Aktivitäten muss eine Kundenzuordnung möglich sein.

     
Aufruf aus Kartei / Auftrag
  x

Neue Einstellung für Start-Ansicht, wenn der Terminkalender aus der Kartei oder einem Auftrag geöffnet wird, um einen Termin zu vereinbaren. Wahlweise Tages- oder Wochenansicht möglich.

     
Termineingabe
  x

Beim Ändern der Aktivität eines Termins wird der Raum nun nicht mehr geändert, wenn der bereits eingegebene Raum der neuen Aktivität zugeordnet ist.

     
Sperreneingabe
  x

Bei Neuanlagen von Sperren aus der Urlaubs-Monatsansicht hatte die Übernahme und Vorbelegung des Mitarbeiters manchmal nicht funktioniert. Fehler behoben.

     

8.1

8.2

Refraktionsschnittstelle

   
Rodenstock DNEye Scanner
  x

Teilweise wurden im CL-Auftrag beim Import von Topographie-Daten auch Wellenfront-Messungen angezeigt. Dies ist nun behoben.

     

8.1

8.2

System

   
Datensicherung
  x

Unter besonderen Umständen konnte die Dasi bei sehr großen Daten gegen Ende abstürzen. Problem behoben.

     
   
Protokollversand an Support
  x

Beim Versand mit mehreren E-Mails wurden bei den ersten Mails Fehler gemeldet, obwohl diese erfolgreich versendet worden waren. Dies ist nun behoben.

     

8.1

8.2

Versichertenkartenleser

   
uTrust
  x

Lesegerät Identiv uTrust 2700 F/R werden nun unterstützt.

     

8.1

8.2

Kassenpositionen

Positionsermittlung D
  x

Eigenschaft 'Gleitsicht' nach abgegebener Brille statt nach Verordnung ermitteln, jetzt auch bei Liste 9 (IKK)

  x

Bei Ausdruck bzw. Export zur Krankenkassenabrechnung werden IKK-Positionen der Form 25.xx.xx.x900 geändert in 25.xx.xx.x000

     
Positionsermittlung A
  x

Positionsermittlung BVA aktualisiert.

  x

Altersgrenze für Junior-Tarife bei BVA auf 15 Jahre korrigiert.

  x

Positionseingabe in Österreich optional mit Filter nach GKKs

     
Positionsermittlung B
  x

Neue Positionen und Positionsermittlung für Kunststoffgläser für unter 18-jährige.

     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

Deutschland
x x

Neue Tarifkennzeichen gültig ab 01.01.2019

     
Frankreich
x x

Aktualisierung der 'Table de Codification des Organismes Destinataires', Version 3.59 vom 09.11.2018.

x x

Aktualisierung der 'Table de Codification des Organismes Destinataires', Version 3.60 vom 16.01.2019.

 

Version 8.1.41.0 | 8.2.41.1 | vom 12.11.2018

 

8.1

8.2

Handbuch

x x

Neu: winIPRO Computerkasse: Das Cockpit

x x

Update: Unterstützte Betriebssysteme

x x winIPRO Click2Date - Online Termine vereinbaren
     

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

  x
Neu: Signet Amorlite (B2B Webservice)
  x
Neu: Optix Direct (B2B E-Mail)
     
Essilor (B2B Webservice)
  x

neuer HTTP-Server: h1.essilor.tradexpressondemand.com

  x

CH: in Absprache mit dem Lieferanten wird das Feld 'Bestelltext' und nicht mehr 'Farbbeschreibung' bezeichnet; es ist ein Dollarzeichen voranzustellen, damit es von Essilor beachtet wird.

     

8.1

8.2

Kundenkartei

Kundeneingabe
  x

Wird bei der Kundensuche ein neuer Kunde eingeben, die anschließende EIngabe der Kundenstammdaten jedoch mit 'Abbruch' geschlossen, werden nun die eingegebenen
Fragmente gelöscht. Bisher konnten auf diese Weise Fragmente von Kundenstammdaten angelegt werden, die jedoch nicht den Pflichfeld-Vorgaben genügten. Diese Lücke ist nun geschlossen.

     

8.1

8.2

Akustik

   
Otoplastik
  x

Neu: Integration von Smartoptics Ohrabdruckscannern

     

8.1

8.2

Terminkalender

   
Click2Date (Online Terminvereinbarung)
  x

Mit den Filialdaten werden nun die Filialadressen übertragen. Daraus werden die Geodaten für den Google-Maps-Kartenausschnitt ermittelt.

  x

Einstellung pro Arbeitsplatz, ob die Tabelle mit Click2Date-Terminen angezeigt werden soll oder nicht.

     
Termine Tages-, Wochenansicht
  x

Bei Gruppierung nach 'Raum' bekamen Spalten, welche Termine ohne Raumzuordnung enthielten, bisher die Spaltenüberschrift 'ohne'.
Nun bekommen solche Spalten die Bezeichnung der jeweiligen Filiale (in Klammern gesetzt) als Überschrift.

     
Kollisionsprüfung
  x

Bei Terminen, bei denen eine Filiale angegeben war, jedoch kein Raum, wurden manchmal Kollisionen auf fiktiven Räumen angezeigt. Fehler behoben.

     
Ferien
x x

Ferientermine fortgeschrieben / aktualisiert.

     

8.1

8.2

System

   
Prüfung der Datensicherung
  x

Überarbeitung der Prüfung, ob eine aktuelle Datensicherung vorliegt. Wenn seit mehr als 7 Tagen keine erfolgreiche Datensicherung durchgeführt wurde, erscheinen entsprechende Hinweisfenster.

  x

Es erscheint eine gelegentliche Wartnung, wenn die automatische Datensicherung im Modus 'IPro Daten ohne Blobs' eingerichtet ist. In dem Fall werden Dokumente, Bilder, Videos, Messungen u.ä. nicht gesichert. Bei Fehlfunktion droht Datenverlust.

   
Bitte achten Sie auf regelmäßige, vollständige Datensicherungen.
     

8.1

8.2

Stammdaten

Positionsermittlung A
x x

neue Positionen für Tirol und Oberösterreich.

     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

Deutschland
x x

Neue Tarifkennzeichen gültig ab 01.09.2018

 

Version 8.1.40.0 | 8.2.40.1 | vom 26.06.2018

 

8.1

8.2

Handbuch

x x

Neu: Click2Date (Online-Termine)

     

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

Zeiss (B2B Webservice)
  x

Option in Bestellzusatzdaten hinzugefügt, um Kundenname zu senden.

  x

Wenn Bohrlöcher ohne Durchmesser übermittelt wurden, kam es zu einer Fehlermeldung. Die Ursache hierfür wurde behoben.

     
Nika (B2B E-Mail)
  x

Option in Bestellzusatzdaten für Zweitbrillenaufträge hinzugefügt.

     
Rodenstock (B2B Webservice)
  x

Ein vom Impressionist4 gemessener individueller Pupillendurchmesser wird im Auftrag gespeichert und bei der Bestellung mitgeschickt.

  x

Unterstützung für neuen Zuschlag DN2 eingebaut.

     

8.1

8.2

Kundenkartei

Werbung, Opt-In-Einstellungen
x x

Der Wert für 'Gesundheitsdaten' in den Opt-In-Einstellungen wurde nicht korrekt gespeichert. Fehler behoben.

     
Löschen von Kunden
  x

Beim Löschen von Kunden mit Übernahme der Aufträge zu einem anderen Kunden können die Kontaktdaten des gelöschten Kunden (Mobil, E-Mail) jetzt optional zum anderen Kunden übernommen werden.

     

8.1

8.2

Brille

Textparameter Gläser
  x

Formularparameter /LUVPWERT/ bzw. /RUVPWERT/ für den UVP von Gläsern. Es wird der UVP ausgegeben der für das Glas+Zuschläge in der aktuell eingespielten Preisliste hinterlegt ist.

     

8.1

8.2

Glasberatungsschnittstelle

Rodenstock WinFit
Rodenstock Consulting
  x

Import von Hauptsehentfernung Nähe korrigiert.

  x

Neue Symbole für Schnittstellenbuttons.

     
Zeiss i.com mobile
  x

Scheibenhöhe und -breite werden nicht mehr importiert, wenn eine getracte Form im Auftrag gespeichert ist. AzG in dem Fall nur dann, wenn das Feld noch leer ist.

     

8.1

8.2

Werkstattgeräte

   
Briot / Weco
  x

Anschluss per LAN für neuere Briot / Weco Geräte.

     

8.1

8.2

Terminkalender

  x
Neu: Click2Date (Online Terminvereinbarung)
     
Terminanzeige
  x

E-Mail-Adresse im Termin farbig ausgeben, wenn ungültig.

     
ICS-Export
  x

Löschen von Terminen / Sperren hat manchmal nicht funktioniert. Fehler behoben.

     

8.1

8.2

Refraktionsschnittstelle

   
Rodenstock DNEye Scanner
   
Zeiss i.Profiler
  x

Filterung nach Nachnamen möglich.

  x

Geburtsdatum anzeigen, sofern verfügbar.

     
   
Rodenstock DNEye Scanner
  x

Die Entfernung Hornhaut-Linse wird nun als Teil der DNEye-Messdaten gespeichert und bei der Bestellung mitgeschickt.

  x

Unterstützung für DNEyeScanner Softwareversion 3.

  x

Anzeige des Messdatentyps.

  x

Import von Topographiedaten im CL-Auftrag und Refraktionsprotokoll, wenn DNEyeScanner auf Version 3.x aktualisiert wurde.

     

8.1

8.2

Stammdaten

Krankenkassen D, A:
  x

Für eine Krankenkasse können nun in Optik- und Akustikaufträgen unterschiedliche Positions-Listen benutzt werden.

     

8.1

8.2

Kassenpositionen

Positionsermittlung A
  x

neue Positionen für Tirol: Einstärken Kunststoff unterschiedlich für + und -.

  x

Position 36 für Fassung bei Kindern bei GKK Tirol / BVA / SVA Bauern / SVA gW. / VA Eisenbahner.

  x

Junior-Tarife (Kunststoff): Bei BVA, VA Eisenbahner bis 14 Jahre, bei SVA bis 10 Jahre.

     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

Deutschland
x x

Neue Kostenträger ab 01.04.2018.

     
Frankreich
x x

Aktualisierung der 'Table de Codification des Organismes Destinataires', Version 3.58 vom 26.03.2018.

 

Version 8.1.39.0 | 8.2.39.1 | vom 16.01.2018

 

 

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

Mailshop (B2B EMail)
  x

Auf Wunsch des Lieferantenten b2bOptic Format von Version 1.5.1 auf 1.6.1 geändert.

  x

Mehrfachauftrag auf Wunsch des Lieferanten freigeschaltet.

     
Zeiss i.Com
Zeiss i.Com mobile
Zeiss VisuStore
  x

neue Symbole für Schnittstellen-Buttons.

     
  x
Neu: m-lens (B2B EMail)
     
Eyetech (Eyeline)
x x

neue Serveradresse eingepflegt.

     
EMO Essilor (B2B Webservice) (Ungarn)
  x

neue Bestelleingabefeld NVB.

  x

Bestelleingabefeld Head-Eye-Quotient entfällt auf Wunsch des Lieferanten.

     

8.1

8.2

Bestellwesen CL

Bach, Conil, MarkEnnovy, Menicon
  x

neue Lieferantensymbole.

     

8.1

8.2

Brille

Verordnung
x

neuer Bereich 'Versorgung', dazu passende Textparameter für Formulardruck.

     

8.1

8.2

Contactlinse Tauschsysteme

   
Sauflon
  x

Unterstützung für neuen SFTP-Server von CooperVision.

     

8.1

8.2

Reminder

   
Eingabe von Remindern bei Kunden
x x

Bei einem Kunden können nicht mehrere gleiche Reminder eingegeben werden.

     

8.1

8.2

Terminkalender

Termin versenden per EMail
  x

Die EMails werden nun von Outlook, Thunderbird, iOS, Android, Windows Mail, Windows Kalender, Google Mail und Google Kalender korrekt angezeigt und die Termine ggf. übernommen.

  x

Beim Versand aus der Listenansicht wurden Formularparameter nicht ersetzt. Fehler behoben.

     

8.1

8.2

Kassenpositionen

Positionsermittlung D
  x

Bei Aufträgen, die mit winIPRO ab 12/2017 neu erfasst werden, fließt die Leistung für Refraktion in die
Kassenleistung mit ein.

  x Positionsermittlung bei AOK-Versicherten lt. AOK-Vertrag zum 1.12.2017
     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

Deutschland
x x

Neue Kostenträger ab 01.10.2017.

 

Version 8.1.38.0 | 8.2.38.1 | vom 23.10.2017

 

8.1

8.2

Handbuch

x x

Neu: Positionsermittlung für das Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG) in Brillenaufträgen

x x Neu: winIPRO Handelswaren-Auftrag
     

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

Alle Glasbestellsysteme 'B2B'
  x

Unterstützung von unterschiedlichen Lieferanten beim rechten und linken Glas.

     
Essilor (B2B Webservice)
  x

Bohrlochdicke als Angabe bei Precal auf Wunsch von Essilor für Länder außer Deutschland wieder freigegeben.

     

8.1

8.2

Brille

Fassungseingabe
  x

Bei der Eingabe von Vorneigung und Fassungsscheibenwinkel ist nun auch der Wert 0 erlaubt.

     
Selbstbehalt D
  x

In Deutschland wird der Selbstbehalt ermittelt.

     

8.1

8.2

Contactlinse

   
Datum Nachkontrolle
  x

Wenn das Datum Nachkontrolle in den Reitern 'Schnelleingabe' oder 'System' eingegeben wurde, wurde es korrekt gespeichert, im Dialog 'CL-Vorgang' ging es jedoch u.U. verloren. Fehler behoben.

     

8.1

8.2

Listen

   
Neue Spalten
  x

Neue Spalten für Glasart und Lieferant von weißen Gläsern.

     

8.1

8.2

Wartung

TSE
  x

Beim Start der Wartung werden alle anderen IPRO-Systemübersichten, die auf demselben Computer laufen, aber eine andere WKsta-Nummer haben, geschlossen. IdR. also die TSE-Arbeitsplätze.

     

8.1

8.2

Online Datenservice

Straßenverzeichnis Österreich
  x

Unterstützung für Straßenverzeichnisse von www.statistik.at. Der IPRO Online Datenservice lädt die Straßenverzeichnisse direkt vom statistik.at-Server.

     

8.1

8.2

Kassenpositionen

Automatische Positionsermittlung A
  x Bei Mitversicherten werden für die GKK Wien die Positionen SEHxx2xxxx statt SEHxx0xxxx ermittelt.
Mitversichert ist ein Kunde, wenn bei der Versichertenadresse Nachname, Vorname, Straße, PLZ, Ort eingetragen sind und bei Adressart 'Versicherten-Adresse' eingetragen ist.
     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

Deutschland
x x

Neue Kostenträger ab 01.07.2017.

     
Deutschland: eKV (MIP)
x x

Bei Kostenträger der mit der DAK fusionierten BKKs auch keine Produktbesonderheit bei Reparatur-Pauschalen liefern.

     

 

Version 8.1.37.0 | 8.2.37.1 | vom 15.05.2017

 

8.1

8.2

Handbuch

x x

Neu: Luxottica Komplettbrillen

x x Neu: Luxottica Stars
x x Neu: DATEV-Export 2017
x x Neu: Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) Österreich
     

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

Eyetech (Eyeline)
x x

Neue Serveradresse eingepflegt.

     
Essilor (B2B Webservice)
  x

Neuer Bestellparameter NVB.

x x

"Dicke am Bohrloch" kann, auf Wunsch des Lieferanten, aktuell nicht mehr bei Precal angegeben werden.

     
Reize (B2B Webservice)
  x

Neuer Bestellparameter 'Körpergröße'.

     
Hoya (Webservice)
x x

Wenn der Hoya-Server mehrere Fehler zu einem Auftrag meldet, werden diese nun alle hintereinander als Liste ausgegeben.

     
Rupp Hubrach (B2B Webservice)
  x

Neue Bestelloption "Präferenz" mit Eingabe von Werten (z.B. 50, 75, 100) für EyeScreen-Gläser.

     

8.1

8.2

Bestellwesen CL

   
Johnson (Webservice)
x x

Unterstützung für die Länder UK und LUX.

     

8.1

8.2

Glaspreislisten

Glaspreislisten einspielen
x x

Einspielung von Glaspreislisten gemäß dem Standard SF 6.10.3 möglich.

     

8.1

8.2

Glasberatungsschnittstelle

Zeiss VisuStore
  x

Nach einer Bestellung im VisuStore ist der Bestellstatus für bis zu 60 Sekunden nicht vom Zeiss Webservice abrufbar. In diesem Fall geht winIPRO von einer erfolgreichen Bestellung aus und setzt den Auftrag nun trotzdem auf bestellt.

     
Essilor OpsysWeb
  x

Der neue Bestellparameter NVB wird unterstützt.

     
Zeiss i.Com Mobile
  x

Kann nun auch ohne Bestellsystem "Zeiss (B2B Webservice)" verwendet werden.

  x

FrameFit wird als Messwert importiert.

     
Zeiss i.Com
Zeiss VisuStore
Zeiss Logon
R+H Nuvola
Rodenstock Winfit
  x

Fassungshöhe, -breite und AzG werden nicht mehr importiert, wenn zuvor schon eine getracete Form oder Grobform im Auftrag war, die nicht durch eine gleichwertige Form überschrieben wurde.

     
Zeiss VisuStore
Zeiss Logon
  x

Zweitbrilleninfos werden gesendet.

     

8.1

8.2

Zentrierschnittstelle

Essilor VisiOffice
  x

Import / Export des Parameters NVB hinzugefügt.

     

8.1

8.2

Kundenkartei

Kontaktdaten
  x

Symbol für 'SMS' durch Sprechblase ersetzt, in Abgrenzung zu '@' für E-Mail.

     

8.1

8.2

Versichertenkarten-Leser

   
eGK
x x

Versichertenkarten G1 und G2 jetzt herstellerunabhängig einlesbar.

     

8.1

8.2

Refraktionsprotokoll

   
Anamnesebögen
  x

Auf Anamnesebögen wird beim Kundennamen nun auch der Namenszusatz angezeigt.

     

8.1

8.2

Terminkalender

Ferien
x x

Schulferien aktualisiert.

     

8.1

8.2

Internetverbindungen

   
E-Mail-Versand
  x

In manchen E-Mail-Clients wurde der Text-Teil von HTML-Mails zusätzlich angezeigt; nun behoben.

     

8.1

8.2

Online Datenservice

CL-Kataloge
  x

CL-Kataloge aus den Rubriken 'ohne Preis' erhalten nun auch diesen Zusatz an der Bezeichnung, damit sie in Sammelkategorien (Favoriten, Downloads, Neuigkeiten) unterscheidbar sind.

     

8.1

8.2

Passwortsystem

Passworteingabe, Benutzeranmeldung
  x

Dialogfenster für die Passworteingabe oder Benutzeranmeldung schließen sich nun nach 4 Minuten Inaktivität automatisch. Damit wird verhindert, dass automatische Prozesse endlos warten. Das Fenster wird nach Ablauf der 4 Minuten mit 'Abbrechen' geschlossen.

     

8.1

8.2

Kassenpositionen

Automatische Positionsermittlung D
  x In D werden Positionen auch für Erwachsene ermittelt, wenn eine Verordnung vorliegt und der stärkste Hauptschnitt über 6,0 oder der Zylinder über 4,0 liegen. Positionen werden automatisch ermittelt, wenn das Feld 'HSA Links' verlassen oder 'Rezept vorhanden' angekreuzt wird.
Oder manuell per Verordnungs-Dialog oder per rechter Maustaste in der Abrechnungstabelle.
     
Automatische Positionsermittlung LUX
  x Standardmäßig werden nun immer Preise aus Liste 4 ermittelt.
     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

Deutschland
x x

Neue Kostenträger ab 01.04.2017.

x x

Bei Himi-Kennzeichen 'Folgevergütungspauschale' wird jetzt die Produktbesonderheit mitgeliefert.

     
Deutschland: eKV (MIP)
x x

SBK hat zu HMM gewechselt, in Liste der HMM-Nutzer aufgenommen.

     
Österreich
x x

Für die Wiener GKK Minus-Zylinder in Plus-Zylinder umrechnen für die Erstellung der Elda-Datei. WGKK lehnt Abrechnungen mit Minuszylinder seit neuestem ab.

x x

Bei der Wiener GKK werden nun HG-Informationen mitgeliefert (Seite, Hersteller, Seriennummer), wie bei der Vorarlberger GKK.

x x

Bei Positionsbeträgen > 1000,00 € wurde die erste Stelle nicht ausgegeben. Fehler behoben.

     
Frankreich
x x

Aktualisierung der 'Table des Organismes Destinataires', Version 3.56 vom 03.06.2017.

RSI : 6 modifications du code organisme destinataire

MGP : 1 suppression de caisse

     

 

Version 8.1.36.0 | 8.2.36.1 | vom 13.02.2017

 

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

IGA (B2B E-Mail)
x x

Auf Wunsch des Glaslieferanten die Option Mehrfachauftrag freigegeben.

     
OPS Optics (B2B E-Mail)
x x

Auf Wunsch des Lieferanten hat die gesendete Datei nun einen anderen Dateinamen.

     
Knecht & Müller (B2B E-Mail)
Knecht & Müller (WinWorld 3)
x x

Präferenz gemäß aktueller Preisliste vom Lieferanten freigeschaltet

     
Rupp+Hubrach (B2B Webservice)
  x

Umstellung auf neues seitenunabhängiges Feld für Händigkeit.

     
De Ceunynck (B2B Webservice)
  x

In Absprache mit dem Lieferanten neues Feld Händigkeit.

     

8.1

8.2

Glasberatungsschnittstelle

Zeiss Logon
  x

Nach dem Schließen von Logon wird nun gefragt, ob Auftragsdaten importiert werden sollen.

     
x
Neu: Zeiss VisuStore
     

8.1

8.2

Kundenkartei

   
Neuanlage (Belgien):
  x

Versichertenstatus und Kasse werden bei Kundenneuanlage automatisch gesetzt.

     

8.1

8.2

Versichertenkarten-Leser

   
eGK G2
x x

Die neue eGK G2 kann nun eingelesen werden.

x x

Ist auf der Karte ein Namenszusatz hinterlegt, wird dieser nun eingelesen.

     

8.1

8.2

Contactlinsen

   
Neuer Vorgang
  x

Wenn ein neuer Vorgang als Abgabe erfasst werden soll, der letzte Vorgang jedoch keine Abgabe ist (z.B. Nachkontrolle), kommt nun eine Abfrage, ob die letzte Abgabe als Vorgabe für den neuen Vorgang benutzt werden soll.

     

8.1

8.2

Refraktionsprotokoll

   
Messart Tonometer
  x

Neues Feld Hornhautdicke.

     

8.1

8.2

Refraktionsprotokoll Geräteanbindung

Tonometer Essilor Wave Analyser
   
Tonometer Visionix VX 120
   
Tonometer Nidek NT 530P
  x

Hornhautdicke wird nun vom Gerät übertragen

     
x
Neu: Autorefraktometer NIDEK AR-1S
     

8.1

8.2

Internetverbindungen

Fehlermeldungen
  x

Detailliertere Fehlermeldungen bei Problemen mit HTTP-, FTP- und SFTP-Verbindungen.

     
E-Mail-Testfunktion
x x

Fehler in der Testfunktion von SMTP/POP3 behoben; bei POP3 wurde die Fehlermeldung von SMTP angezeigt, auch wenn bei POP3 kein Fehler vorlag.

     

8.1

8.2

Online Datenservice

CL-Kataloge / Look4
  x

Weil CL-Kataloge, die bei Look4 verfügbar sind, nun direkt von dort geladen und nicht mehr bei IPRO vorgehalten werden, musste die Klassifikation in diesem Bereich geändert werden. Dadurch gehen bisher gespeicherte Favoriten u.U. verloren.
Sie können aber neu gespeichert werden. Dabei wird nun auch zwischen unterschiedlichen Länderversionen desselben Katalogs unterschieden.

     

8.1

8.2

Stammdaten

   
Lieferanten / Ausdruck
x x

Wenn der Text im Bemerkungsfeld länger als 2000 Zeichen war, wurde der Text abgeschnitten und beim nächsten Öffnen stürzte das Programm ab. Nun können max. 4000 Zeichen eingegeben werden, beim Erreichen der Grenze kein Absturz.

   
Filialen / Formulardruck-Parameter
x x

Neue Formulardruck-Parameter /FRANCHISE/ sowie /FILTEXT11/ bis /FILTEXT20/

     

8.1

8.2

Kassenpositionen

Automatische Positionsermittlung Belgien
x x

Die Altersgrenze für höherbrechende organische Gläser war versehentlich bei 66 statt bei 65 Jahren. Nun Korrigiert.

     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

Deutschland
x x

Neue Kostenträger gültig ab 01.01.2017

     
Frankreich
x x

Aktualisierung der 'Table des Organismes Destinataires', Version 3.55 vom 13.01.2017

MSA : 1 création de caisse
RSI : 2 modifications de libellé
MNT : 4 modifications du code organisme destinataire

     

 

Version 8.1.35.0 | 8.2.35.1 | vom 05.12.2016

 

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

Zeiss (B2B Webservice)
  x

In den Lieferanteneinstellungen kann die Einstellung HTTP-Port von 80 auf 443 geändert werden. Damit werden die Daten verschlüsselt zu Zeiss übertragen.

     
Essilor (B2B Webservice)
x x

nur D: Aufgrund einer unangekündigten Änderung des Bestellcodes für elliptische Gläser durch Essilor konnten diese seit dem 1.9. nicht bestellt werden. Nachdem nun die entsprechende Informationen vom Lieferanten eingegangen sind, konnte das winIPRO Bestellprogramm an die Änderung angepasst werden.

     
Austrian Optic (B2B Webservice)
x x

Komplettbrillenbestellung (Glazing) freigeschaltet.

     

8.1

8.2

Bestellwesen CL

   
MPG&E (Webservice)
x x

Aufgrund von unangekündigten Änderungen am Webserver durch MPG&E konnte das winIPRO CL-Bestellwesen nicht mehr mit dem MPG&E-Server kommunizieren. Nach Anpassung des Programms an die aktuelle Version des Servers funktioniert der Zugriff wieder.

     

8.1

8.2

Glasberatungsschnittstelle

Essilor OpsysWeb
x x

nur D: Aufgrund einer unangekündigten Änderung des Bestellcodes für elliptische Gläser durch Essilor konnten diese seit dem 1.9. nicht bestellt werden. Nachdem nun die entsprechende Informationen vom Lieferanten eingegangen sind, konnte das winIPRO Bestellprogramm an die Änderung angepasst werden.

     
Zeiss Logon
  x

Kundennummer und Passwort werden ab sofort aus den Lieferantenstammdaten verwendet und nicht mehr aus den Schnittstelleneinstellungen.

     

8.1

8.2

Kundenkartei

   
CL-, HG-Reiter
  x

Mehrstellige kombinierte Auftrags-/Vorgangsnummern werden nun mit kleinerer Schrift ausgegeben statt abgeschnitten.

     
   
Österreich
  x

In der Zweitadresse gibt es nun ein Eingabefeld für ATU.

     
   
Vorrangmeldungen
  x

Bei schneller Klickfolge und ungünstiger Reiter-Auswahl konnte es vorkommen, dass Aufträge Vorrangmeldungen gegenüber der Kundenkartei am selben Rechner brachten. Das ist nun behoben.

     

8.1

8.2

Refraktionsprotokoll Geräteanbindung

   
Tonometer Essilor Wave Analyser
   
Tonometer Visionix VX 120
  x

Augeninnendruckwerte sind nun um die Hornhautdicke korrigiert.

     

8.1

8.2

Terminkalender

Feiertage
x x

D: 31.10.2017 als bundeseinheitlicher Feiertag eingetragen.

     

8.1

8.2

Aufgabenplaner

Allgemein
  x

Nach Änderungen im Aufgabenplaner wird die Konfiguration nun an allen laufenden Arbeitsplätzen neu eingelesen, nicht nur dort, wo die Änderung vorgenommen wurde. Das betrifft die Arbeitsplätze, an denen winIPRO ständig läuft. Beim Neustart von winIPRO wird die Konfiguration stets neu eingelesen.

     

8.1

8.2

Online Datenservice

CL-Kataloge / Look4
  x

CL-Kataloge, die bei Look4 verfügbar sind, werden nun nicht mehr durch IPRO bereit gestellt. Stattdessen lädt der winIPRO Online Datenserver diese Kataloge über einen Standard-Zugang direkt vom Look4-Server. Im Dialog des winIPRO Online Datenservices stehen diese nun im Verzeichnis "CL-Look4 Allgemein".

x

Kunden mit individuellen Look4-Zugangsdaten haben weiterhin zusätzlich Zugriff auf ihre individuellen Kataloge. Diese stehen im Verzeichnis "CL-Look4 Eigenmarken".

x

Neu: Look4 Fassungskataloge.

     

8.1

8.2

winIPRO Webbrowser

  x

Das Speichern der Fenstergröße und -position hat unter bestimmten Bedingungen nicht funktioniert. Das ist nun behoben.

     

8.1

8.2

Datensicherung

   
USB-Geräte
  x

Wenn auf einem USB-Gerät das Verzeichnis des winIPRO Datensicherung gelöscht, jedoch nicht neu erstellt werden kann, dann kann das neben Hardware-Ursachen auch am Antivirus-Programm bzw. an konkurrierenden Mechanismen des Betriebssystems liegen ("Caching"). In diesen Fällen wird der Zugriff nun durch die winIPRO Datensicherung automatisch mehrere Male erneut versucht.

     

8.1

8.2

Kassenpositionen

Sachsen Anhalt
x x

Sachsen-Anhalt: Ermitteln von Positionen für organische Trifo-Gläser.

     
Belgien
x x

Belgien: Positionen für Fassungen nur bei Personen unter 18 Jahren automatisch ermitteln.

     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

Deutschland: eKV (MIP)
x x

Das Seitenmerkmal (R/L) wird bei VdEK wieder geschrieben.

     
Frankreich
x x

Aktualisierung der 'Table des Organismes Destinataires', Version 3.54 vom 04.11.2016

     

 

Version 8.1.34.0 | 8.2.34.1 | vom 19.09.2016

 

8.1

8.2

Handbuch

x x

Neu: winIPRO Systeme zur Fassungslogistik und elektronische Lieferscheine

x x Neu: winIPRO Computerkasse und GoBD Konformität
x x Neu: Datev-Export
x x Neu: winIPRO CRM Kennzeichen Vorlagen
x x Statistik ERFA Light: Jetzt mit Online-Anmeldeformular für neue Teilnehmer
     

8.2

Filialvernetzung

x

Neu: Vernetzung von Druckprofilen, Textformularen und SMS/E-Mail Texten.

x

Neu: Vernetzung von SMS/E-Mail Einstellungen.

x

Neu: Vernetzung von Kontaktkennzeichen.

     

8.2

SMS

x

Neu: SMS Versand via Webservice. Statusanzeige und -abruf in den Kundenkontakten und der Auftragsstandliste SMS Status, sowie automatischer Statusabruf via winIPRO Aufgabenplaner.

     

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

x x
Neu: DeCeunynck (B2B Webservice)
x x
Neu: Pullmann (Pullmann Client)
     

8.1

8.2

Bestellwesen CL

   
Wöhlk (Webservice)
x x

Anpassung an neue SupplierID, die vom Lieferanten geändert wurde (nur A)

     

8.1

8.2

Kundenkartei

   
Adresseingabe
x x

Anzeige des Alters auch bei eigentlich ungültigem Geburtsdaten 29.2. in einem Nichtschaltjahr.

x x

PLZ für Rumänien jetzt 6-stellig.

     

8.1

8.2

Kundenwerbung

Listen
x x

Die Spalte Adresse/Land ist jetzt änderbar. Achtung: Bei Änderung darauf achten, dass das Format der PLZ immer zum Land passt! Sonst kann es sein, dass in der Adresseingabe die PLZ nicht mehr eingegeben werden kann.

     

8.1

8.2

Lager

   
Lagerlisten
x x

Neue Buchungsmöglichkeit "Bruch" aus manuellen- und Auswertungslisten.

     
   
Elektronische Lieferscheine
x x

Lieferscheine von Charmant, Menrad, DeRigo, Visibilia und Marchon können jetzt eingelesen werden.

     
   
Abverkaufsberichte
x x

Abverkaufsberichte können jetzt für Eschenbach, DeRigo, Charmant und Menrad erstellt werden.

     

8.1

8.2

Filialvernetzung

Rechtevergabe
  x

neuer Rechtebereich "Kontaktkennzeichen".

  x

neuer Rechtebereich "SMS-Einstellungen".

  x

Rechtebereich "Textverarbeitung" erweitert um Druckprofile

     

8.1

8.2

Arbeitsplatzprofile

Einstellungen
x x

Beim Ändern von Einstellungen kam die Warnmeldung, dass diese Einstellung aus einem Profil kommt und beim nächsten Start der Systemübersicht überschrieben wird, auch dann, wenn das betreffende Profil gar nicht dem lokalen Arbeitsplatz zugeordnet war. Das ist jetzt behoben.

     

8.1

8.2

Kundenbindung

Loyalty Lab
x x

Das Land der Kundendaten wird nun nicht mehr fix auf DE bzw. NL gesetzt, stattdessen wird der jeweilige ISO-Code exportiert. Die Änderung erfolgte in Absprache mit Loyalty Lab.

     

8.1

8.2

Stammdaten

   
Krankenkassen (D)
x x

BKK Beiersdorf auf Liste 2 und Kassenart EK wegen Fusion mit der DAK

     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

Deutschland
x x

Neues Tarifkennzeichen der IKK Classic für Kinder von 8 - 18 Jahren

x x

Neue Kostenträger gültig ab 01.07.2016

     
Deutschland: eKV (MIP)
x x

Anhangtyp wird auf Rezept im Titel des Dokuments überprüft, Meldung wenn nicht vorhanden.

     
Frankreich
x x

Aktualisierung der 'Table des Organismes Destinataires', Version 3.53 vom 01.07.2016

     

 

Version 8.1.33.0 | 8.2.33.1 | vom 06.06.2016

 

8.1

8.2

Handbuch

x x

Neu: Druckprofile

     

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

x x
Neu: OPS Optiqs (B2B E-Mail)
     
OPS Optics (Edifact per E-Mail)
x x

Der Lieferant hat uns mitgeteilt, dass ab sofort die E-Mail-Adresse kundenbestellung@ops-optics.de verwendet werden muss. Bitte in den Lieferantenstammdaten im Reiter "Bestellung" entsprechend ändern.

     
Essilor Edieyes 3D
x x

Einstellung des Sendekürzels ist nun möglich (für FR).

     
Shamir (B2B E-Mail)
x x

In Deutschland und Österreich soll nach Info vom Glaslieferanten die Bestellung an die E-Mail-Adresse systemorders@shamir-optic.de gesendet werden.

     
Reizen (B2B Webservice)
x x

Auf Wunsch des Glaslieferanten ist die Eingabe der Basiskurve gesperrt.

     
Omega Optix (B2B E-Mail, B2B Webservice)
x x

In Absprache mit dem Glaslieferanten wird auch bei Bifo-Gläsern nun der Zentrierpunktabstand der Ferne z gesendet.

     
Frametec (B2B E-Mail)
x x

Auf Wunsch des Lieferanten wird bei Bifo-Gläsern "z" statt "q" übermittelt.

     

8.1

8.2

Glasberatungsschnittstelle

x x
Neu: Zeiss Logon
     
   
Hoya HoyaiLog, Hoya Identifier
x x

Import von Dezentrationsdaten in Polardarstellung.

     
   
e-cado + Vinzent
x x

Augendrehpunktabstand b' wird importiert.

     

8.1

8.2

Kundenkartei

   
Adresseingabe
x x

Nach Eingabe "Land" springt das aktive Feld jetzt immer auf die PLZ.

     

8.1

8.2

Terminkalender

ICS-Export
  x

Termine werden nun mit korrekter Zeitzonen-Information exportiert. Die aktuelle Zeitzone wird automatisch erkannt, kann jedoch in den Terminkalender-Optionen geändert werden.

     

8.1

8.2

Stammdaten

   
Krankenkassen (D)
  x

Datenannahmestelle Akustik wurde beim Update falsch belegt. Fehler behoben.

x x

Bei BKK Gesundheit werden Listennummern und Kassenart der DAK übernommen.

     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

Deutschland: eKV (MIP)
x x

Schwenniger BKK: Bei Reparatur-Positionen werden nun Infos zum reparierten Gerät mitgeliefert (wie bei HMM).

     

 

Version 8.1.32.0 | 8.2.32.1 | vom 12.04.2016

 

8.1

8.2

Handbuch

x x

Neu: winIPRO Hilfe für Neueinsteiger.  Erste Schritte

  x

Neu: Mitarbeiter-Kalender zu Apple iPhone oder zu Outlook exportieren. Terminkalender > ICS-Export

  x

Neu: Stammdaten > Krankenkassen: Option Manuell gepflegt.

     

8.1

8.2

Bestellwesen Gläser

   
Schulz (B2B Webservice)
   
Austrian Optic (B2B Webservice)
x x

neues Feld "Inset" nach Freigabe durch Glaslieferanten.

     

8.1

8.2

Bestellwesen CL

   
Bausch (Webservice)
x x

Aufträge werden nun in einer Datei verschickt, da Bausch mehrere Dateien nicht zusammenfassen kann. Vorerst musste deshalb der Statusabruf abgeschaltet werden.

     

8.1

8.2

Glasberatungsschnittstelle

   
Zeiss i.Com mobile
x x

Messungen vom Typ "Bisherige Brille" (CurrentRX) wird nicht mehr in den Reiter "Verordnung" eingelesen.

     

8.1

8.2

Kundenkartei

   
Ampel
  x

Symbole wurden an das neue Design angepasst.

  x

Neu: Es können jetzt eigene Farben für die Symbole definiert werden.

  x

Neu: Neben den winIPRO Ampel-Symbolen können jetzt beliebige Zeichensatz-Symbole eingefügt werden.

     
   
Design
  x

Auftragssymbole für "Angebot", "storniert", "abgeholt", "bezahlt" etc. wurden angepasst. Auftragssymbole

  x Symbole in der Kundensuchmaske entsprechen nun dem neuen Design.
     

8.1

8.2

Auftrag

Deutschland
x x

Nummer des Himi-Kennzeichens in die Auswahl-Legende übernommen.

     

8.1

8.2

Contactlinse

iProfiler / Datenübernahme
x x

Bei neuen Geräten ist die Zuordnung 1=h, 2=v nicht mehr unbedingt gegeben. Bei der Datenübernahme erfolgt die Zuordnung jetzt je nach Achslage. Die Anpassung war im Refraktionsprotokoll schon erfolgt, jetzt auch in der Contactlinse.

     

8.1

8.2

Terminkalender

ICS-Export
  x

Neu: Export von Terminen pro Mitarbeiter im individuell eingestellten Intervall.

  x

Neu: Formatvarianten für den ICS-Export können individuell eingestellt und angepasst werden.

  x

Neu: Automatisches Hochladen der Termine in die iConnect Terminkalender Cloud und Import z.B. am iPhone, Android Smartphone oder in Outlook.

     

8.1

8.2

Druckprofile

    Druckprofile sind in der Version 8.2 automatisch enthalten, in der Version 8.1 nur nach Freischaltung.
(x) x

Neu: Erweiterung der Auftragsdruckdialoge um weitere Ausgabefelder und Funktionen.

(x) x

Neu: Anlage von Druckprofilen, welche den Druckdialog steuern und die im Druckprofil eingestellten Formulare je nach Filter vorauswählen.

(x) x

Neu: Vorgefertigte Druckprofile für die Hörgeräteakustik mit allen kassenrelevanten Abfragen, Filtern und Formularen stehen auf dem Online Datenservice zum Herunterladen bereit.

     

8.1

8.2

Listen

   
Design
  x Auftragssymbole bzw. Bereichssymbole im Listengenerator (Kundenwerbung, Statistik, etc.) wurden angepasst.
     

8.1

8.2

Dokumentenverwaltung

  x

Neu: Die Dokumentenverwaltung ist nun in allen Auftragsarten aus dem Druckdialog erreichbar, Dokumente und Ausdrucke können direkt zum Auftrag gespeichert werden.

  x Neu: Dokumentenvorlage als Word Datei mit Übergabe von Kunden und Filialparametern.
     

8.1

8.2

Refraktionsprotokoll Geräteanbindung

x x
Neu: HS Visutron Touch
x x
Neu: Nidek NT-530P
     

8.1

8.2

Werkstattgeräte

x x
Neu: Weco C.6
x x
Neu: Briot Attitude
     

8.1

8.2

Kundenbindung

   
Loyalty Lab
x x

Kundennummern von Lieferanten werden nicht mehr auf 6 Stellen abgeschnitten oder mit 0en aufgefüllt.

     

8.1

8.2

Stammdaten

   
Krankenkassen (D)
x x

Eingabemöglichkeit für "Manuell gepflegt" eingeführt.

x x

"Liste" und "Liste Kinder" für Listendarstellung bearbeitbar.

     

8.1

8.2

Krankenkassenabrechnung

   
Deutschland
x x

Neue Kostenträger gültig ab 01.04.2016.

     
Deutschland: eKV (MIP)
x x

Bei Ablehnung einer Position wird eine vorhandene Genehmigungsnummer gespeichert.

     
Österreich
x x Überarbeitung der Erstellung von Elda-Datei für die VGKK.
     
Frankreich
x x Aktualisierung der 'Table de Codification des Organismes Destinataires', Version 3.52 vom 08.04.2016
     

 

Version 8.0.31.0 | 8.1.31.1 | vom 08.02.2016

 

8.0

8.1

Bestellwesen Gläser

   
Mailshop (Edifact per Email)
x x

neue E-Mailadresse: ipro-Bestelldaten@dao-ag.de. Bitte in den Lieferantenstammdaten ändern.

x x

neuer Name: Deutsche AO (Edifact per Email)

     

8.0

8.1

Bestellwesen CL

  x
Neu: Bach (Webservice)
  x
Neu: Conil (Webservice)
  x
Neu: Conta (Webservice)
  x
Neu: Mark Ennovy (Webservice)
  x
Neu: Menicon (Webservice)
  x
Neu: Procornea (Webservice)
     

8.0

8.1

Glasberatungsschnittstelle

  x
Neu: Zeiss i.Com mobile
     
   
Essilor OpsysWeb
  x

Zentrierpunktabstand z bei Bifo/Trifo senden.

     

8.0

8.1

Kundenkartei

   
Steuernummer (NL, B):
  x In Belgien und Niederlande Steuernummern für Kundenadresse und Zweitadresse
freigeschaltet.
Kundenadresse: BSN ( Steuernummer Person)
Zweitadresse: BTW (Steuernummer Firma)
     
   
PLZ (IRL):
  x In Irland gibt es jetzt Postleitzahlen.
     

8.0

8.1

Brille

Refraktioneverwaltung
x

Automatische Datenübernahme und Prismen-Initialisierung R -> L jetzt auch bei Nahrefraktion und Lieferwerte.

     
Führungsauge
  x

Führungsauge in Kundenkartei wird nun nicht mehr zurückgesetzt, wenn im Auftrag die Angabe herausgenommen wird.

     

8.0

8.1

Computerkasse

Bondruck (Italien)
  x

Auf dem Fiskadrucker-Bon wird die Steuernummer des Kunden mit ausgegeben.

     

8.0

8.1

Reminder

   
Kundenkontakte
  x

Ausdruck und Export von Remindern als 'Kundenkontakt' vermerken.

     

8.0

8.1

Aufgabenplaner

  x

Beim Upload von Daten per FTP konnte das Programm abstürzen, wenn der FTP-Server nicht erreichbar war. Jetzt kommt eine Fehlermeldung, wenn der Server nicht erreichbar ist.

     

8.0

8.1

Krankenkassenabrechnung

   
Deutschland
x x

Neue Tarifkennzeichen gültig ab 01.01.2016

x x

Tarifkennzeichen für neuen Vertrag Bahn-BKK Kinder.

     
Deutschland: eKV (MIP)
x x

posZuzId korrigiert bei Reparaturen an die HMM für mitgeliefertes HG.

x x

Neue LEGS für BKN, LKK und Bahn-BKK für Kinder 10-17 Jahre.

     
Österreich
x x Summenbildung für Besuchspositionen korrigiert für Abrechnung mit der VGKK.
     
Frankreich
x x Aktualisierung der 'Table de Codification des Organismes Destinataires', Version 3.51 vom 29.01.2016
     

 

Version 8.0.30.0 | 8.1.30.1 | vom 14.12.2015

 

8.0

8.1

Bestellwesen Gläser

   
o.k.m (B2B E-Mail)
x x

neue E-Mailadresse order@okm-lens.de; bitte in den Stammdaten des Lieferanten ändern.

     
   
Allgemein
  x

Eine Dickenreduktion bei Lagergläsern ist nicht länger bestellbar.

     

8.0

8.1

Glaspreislisten

   
Optimeyes-Format / Frankreich
x x

Programmabsturz bei der Einspielung mancher Preislisten. Fehler behoben.

     

8.0

8.1

Kundenkartei

   
Kundeneingabe
  x Bei EIngabe eines Geburtsdatums mit führender 0 wurde diese führende 0 verschluckt, was zu einer Verschiebung der restlichen Ziffern im Geburtsdatum führen konnte. Fehler behoben.
     

8.0

8.1

Terminkalender

   
Schulferien
x x

Schulferien Bayern 2016 korrigiert.

     

8.0

8.1

Online Datenservice

  x

neue Option 'alle Sprachen'

  x

Starteinstellungen für 'alle Sprachen' und 'alle Länder' können in den in Einstellungen festgelegt werden.

  x

Im Fortschrittsbalken wird jetzt nicht mehr die Anzahl übertragener Bytes angezeigt. Stattdessen die aktuelle Aktion sowie eine Ende-/Erfolgsmeldung, wenn die Aktion beendet ist.

     

8.0

8.1

Krankenkassenabrechnung

   
Deutschland: eKV (MIP)
x x

Für DAK bei Wiederversorgung oder vorzeitiger Wiederversorgung Eintrag in Bemerkungen des Leistungserbringers.

     
Österreich
x x Belegung der Überpositionen für VGKK überarbeitet. Bei Kostenvoranschlägen nur Überposition übermitteln.
     

 

Version 8.0.29.0 | 8.1.29.1 | vom 02.11.2015

 

8.0

8.1

Handbuch

  x

Neuer Artikel: Module > Hörgeräteakustik > wichtige Prozesse

     

8.0

8.1

Bestellwesen Gläser

   
Zeiss (B2B Webservice)
x x

Übersetzte Fehlermeldungen an neue Bedeutungen gemäß Auskunft von Zeiss angepasst.

     
   
Essilor (B2B Webservice)
x x

Auf Wunsch des Lieferanten den Zentrierpunkt der Ferne bei Bifo/Trifo-Gläsern senden.

     

8.0

8.1

Kundenkartei

   
PLZ
x x PLZ Portugal jetzt 8-stellig eingebbar.
     
   
Kundenlegende
x x

Bei abweichendem Land in der Kundenadresse wird nun das Länderkennzeichen vor der PLZ ausgegeben.

     
   
Österreich
  x

Abweichender Geburtsmonat für Versicherung jetzt auch in Österreich. Voraussetzung: Vorhandenes Geburtsdatum mit Monat 01.

     
   
Deutschland
  x

Selbstbehalt jetzt auch in D verfügbar.

     

8.0

8.1

Brille

   
Neuanlage nach Vorgabe
x x

Bei "Neuanlage nach Vorgabe" wird nun die Lieferscheinnummer nicht mehr übernommen.

     

8.0

8.1

Akustik

   
D: Audiologisches Vorgespräch
  x

Neue Listenspalten für "Berufstätig" und "Zuzahlung beruflich bedingt". Dazu passende Formularparameter /HGBERUFSTAETIG/ und /HGZUZBERUFLICH/.

     

8.0

8.1

Terminkalender

   
Urlaubsansicht
x x

Beim Starten des Terminkalenders in der Urlaubsansicht konnte das Programm u.U. abstürzen. Ebenso beim schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Ansichten. Fehler behoben.

     
   
Schulferien
x x

Schulferien BaWü 2015 und 2016 korrigiert.

     

8.0

8.1

Schnittstelle Phoenix

   
Kundenzuordnung
  x

Gelegentlich konnte das Programm beim Zuordnen von neuen Phoenix-Kunden abstürzen. Fehler behoben.

     

8.0

8.1

Arbeitsplatzprofile

   
Filialvernetzung
x x

Nicht anwenden auf die WK, von welcher die Daten des Profils stammen. Die Prüfung beinhaltet jetzt neben der Apl-Nummer auch die Filiale.

     

8.0

8.1

Kassenpositionen

   
Eingabe der Kassenpositionen
x x

Beim Eingeben von Kassenpositionen konnte es beim Schließen des Programms zu einer Absturz-Fehlermeldung kommen. Das ist jetzt behoben.

     

8.0

8.1

System

   
E-Mail-Versand
  x

Verfahren zur Überprüfung der Gültigkeit von E-Mail-Adressen überarbeitet.

     

8.0

8.1

Krankenkassenabrechnung

   
Deutschland
x x

Neue Tarifkennzeichen gültig ab 01.11.2015

x x

Neue LEGS für IKK Kinder.

x x

Produktbesonderheit Kinder TKK.

     
   
Deutschland: eKV (MIP, Egeko)
  x

Einstellungen für Parallelbetrieb MIP und Egeko.

  x

Zusammenstellung Geräte für Barmer korrigiert.

     
   
Deutschland: eKV (MIP)
x x

Positionsanordnung bei Barmer berichtigt.

     
Frankreich
x x Aktualisierung der 'Table de Codification des Organismes Destinataires', Version 3.50 vom 01.09.2015
     

 

Version 8.0.28.0 | 8.1.28.1 | vom 24.08.2015

 

8.0

8.1

Bestellwesen Gläser

   
Zeiss (B2B Webservice)
x x

neuer Bestellparameter C-Code für neue Gläser ab 1.9.

     
   
BOW (B2B E-Mail)
x x

Verglasung beim Glaslieferanten als Bestelloption in Absprache mit dem Lieferanten freigeschaltet.

  x

Zweitbrillenbestellung in Absprache mit Lieferanten nun möglich.

     
   
Schulz (B2B Webservice)
x x

Verglasung beim Glaslieferanten als Bestelloption in Absprache mit dem Lieferanten freigeschaltet.

     
Hoya (Webservice)
x x

Option Sondermaterial im Facettenfenster hat nun die exakte Bezeichnung SPX.

     

8.0

8.1

Glasberatungsschnittstelle

Hoya HoyaiLog
  x

Spezielle Werte für MyStyle V+ Gläser vom Identifier werden nun mit winIPRO über die Schnittstelle ausgetauscht und im Brillenauftrag gespeichert. Damit ist die Bestellung dieser Gläser direkt aus winIPRO möglich.

     

8.0

8.1

Kundenkartei

   
Österreich
x x

Versichertenkarte gültig bis / zuletzt eingelesen: in A nicht anzeigen, gibt es nicht.

     

8.0

8.1

Terminkalender

   
Termin versenden EMail oder SMS
  x

Kunden- und Termindaten sind jetzt auch in der Vorschau zu sehen.

     

8.0

8.1

Schnittstelle Medmont

x x

Angepasst für neue Version Medmont 6

     

8.0

8.1

Online Datenservice

   
Mehrfachauswahl
x x

Wenn mehrere Dateien markiert und auf einmal geladen und eingespielt werden und bei einzelnen Dateien wird das Einspielen abgebrochen, dann wurden bisher bei keiner der markierten Daten
der Download im Datenservice vermerkt. Nun werden die korrekt eingespielten Daten vermerkt.

     

8.0

8.1

Aufgabenplaner

   
Automatische Lokalausspielung
  x

Lokalausspielung jetzt auch in alternatives Verzeichnis möglich, dann auch bei Einplatz.

     

8.0

8.1

Automatische Positionsermittlung

   
Luxemburg
x x

Verordnung 'Titan' ist nun auch für höherbrechende Kunststoffgläser (Liste 4) zulässig.

     

8.0

8.1

Krankenkassenabrechnung

   
Deutschland
x x

Neue Kostenträger gültig ab 01.07.2015.

x x

neue HG-Positionen VdEK: vorhandene Positionen 13.99.99.xxxx neu unter 13.00.99.xxxx

x x

Neue Tarifkennzeichen VdEK gültig ab 01.07.2015

x x

Unter bestimmten Umständen konnte das Programm während "Versenden vorbereiten" abstürzen. Fehler behoben.

     
  x
Neu: Egeko (Deutschland). Parallel-Betrieb MIP und Egeko möglich.
  x

Neue Menüeinträge unter System - Einstellungen - Softwareschnittstellen für die Konfiguration.

     
   
Deutschland: eKV (MIP)
x x

IK-Nummer des Kostenträgers zum Bestimmen der Kassen über ZPH-Online berücksichtigen.

x x

Einreichen über OptaData ermöglicht.

x x

Alte/Neue Produktbesonderheiten abhängig vom Verordnungsdatum.

x x

Synchronisation beim Abholen von bearbeiteten KVs berichtigt.

x x

Anpassung an die Vertragsänderung VdEK.

     
Frankreich
x x Aktualisierung der 'Table de Codification des Organismes Destinataires', Version 3.49 vom 18.06.2015
     

 

Version 8.0.27.0 | 8.1.27.1 | vom 22.06.2015

 

8.0

8.1

Handbuch

  x Neuer Artikel: Module > Textverarbeitung > Formulare organisieren
     

8.0

8.1

Bestellwesen Gläser

   
Essilor (B2B Webservice)
x x

"Vorauswahl: Kundenangabe" steht nun in den Lieferantenstammdaten zur Verfügung.

     
   
R+H (B2B E-Mail, B2B Webservice, E-Mail)
x x

Die Bestelloption Präferenz Zwischenbereich gibt es nach Lieferantenangaben nicht mehr und ist deshalb nun deaktiviert.

     
R+H (B2B Webservice)
x x

Neue Bestelloptionen: Basiskurve Demoscheibe, Kopfneigungsbereich, Zweitbrillenbestellung.

     
R+H (B2B E-Mail)
x x

Kopfneigung-Bereich und Basiskurve Demoscheibe hat der Lieferant nun auch für das ältere Bestellverfahren via E-Mail freigegeben.

     
R+H (B2B-XML)
x x

Neue Bestelloption: Zweitbrillenbestellung.

     
X-Ramvision (B2B E-Mail)
x x

Option Endrandung in Absprache mit Lieferanten freigegeben.

     
Rodenstock (B2B Webservice)
  x

Bei der Bestelloption Versicherung kann nun zwischen der Standardvorgabe gemäß Vertrag mit Rodenstock oder explizit mit oder ohne Versicherung gewählt werden.

     
Nika (B2B E-Mail)
x x

Bestelloption Basiskurve in Absprache mit Lieferanten freigegeben.

     
Visall (Visall Online)
x x

Neues Feld: Progressionslänge.

     
x x
Neu: Ophthalmica (B2B E-Mail)
x x
Neu: LuxLens (B2B E-Mail)
     

8.0

8.1

Glasberatungsschnittstelle

OptiSwiss Osshop
Brillenprofi L1Shop
Dynoptic Dynashop
x x

In Absprache mit dem Lieferanten das Feld Progressionslänge in den Bestellzusatzdaten freigegeben.

     
Optovision WinOnline 5
  x

Das Übertragungsformat zwischen winIPRO und WinOnline wurde geändert, womit nun z.B. die Progressionslänge ausgetauscht wird.

     

8.0

8.1

Glaspreislisten

   
Weiße Preisliste
x x

Wenn nach der Umwandlung des weißen Glases in das Herstellerglas der vorausgewählte Durchmesser nicht bestätigt wurde, wurde der Durchmesser auf der nicht sichtbaren Glasseite in manchen Fällen nicht korrekt angezeigt. Nun behoben.

     
   
SF6-Format
x x

Unterstützung für Version 6.10.2 des Preislistenformats SF6.

     

8.0

8.1

Kundenkartei

   
Zweitadresse
x

Button für Adresse "alle Felder" war versehentlich deaktiviert. Jetzt wieder aktiv.

     

8.0

8.1

Contactlinse

   
CL-Vorgang - Überrefraktion
x x

 Stabilisierungsachse leer bei 0.

x x

Achse leer bei Zylinder 0.

     

8.0

8.1

Auftragsstandüberwachung

   
Brillengläser
x x

neue Spalten zum Glas: Progressionslänge, Externe Bestellnummer

     

8.0

8.1

Terminkalender

   
Einstellung 'Automatische Terminprüfung'
x x

Jetzt Eingabe -1 möglich. In dem Fall erfolgt keine Terminprüfung.

     
   
Schulferien
x x

Ferientermine aktualisiert.

     

8.0

8.1

Refraktionsschnittstelle

   
Rodenstock DNEye Scanner
x x

Abruf der Kundenliste wurde deutlich beschleunigt.

     

8.0

8.1

Refraktionsprotokoll Geräteanbindung

x x
Neu: Essilor Wave Analyzer
x x
Neu: Visionix VX 120
     

8.0

8.1

Schnittstelle Oculus

   
Alle Oculus-Schnittstellen
x x

Schnittstellen auf neues Verfahren umgestellt, welches bei größeren Datenmengen schneller ist. Zur Umstellung müssen die Daten konvertiert werden.

     

8.0

8.1

Datensicherung

   
Automatische Datensicherung
x x

Automatisches Anhalten von Refraktions- und Werkstattgerätetreibern funktioniert jetzt wieder - auch an dem Arbeitsplatz, der die Datensicherung durchführt.

x x

Bei automatischer Datensicherung jetzt keine Hinweis-/Fehlerfenster mehr, die auf Bestätigung warten und den Ablauf blockieren. Hinweise und Fehlermeldungen nur noch über den Aufgabenplaner.

     

8.0

8.1

Krankenkassenabrechnung

   
Deutschland
x x

Neue Kostenträger gültig ab 01.04.2015.

x x

Wenn Rechnungssteller ungleich Absender war, führte das bei Bitmarck zu Ablehnung der Abrechnung. Das wird nun umgangen.

     
   
Deutschland: eKV (MIP)
x x

Leistungserbringergruppenschlüssel für WHO4-Aufträge korrigiert.

x x

Erweiterte Ausgabe beim Einlesen von MIP-Rückmeldungen (Anmerkungen, Bemerkungen, Beschreibung)

     
Frankreich
x x Abrechnungsdaten für Allocation Piles korrigiert.
x x Aktualisierung der 'Table de Codification des Organismes Destinataires', Version 3.48 vom 24.03.2015
     

 

Version 8.0.26.0 | 8.1.26.1 | vom 02.03.2015

 

8.0

8.1

Handbuch

  x Neuer Artikel: Version 8.1 - das ist neu
  x

Neuer Artikel: Kundenwerbung: Word Serienbrief

x

Neuer Artikel: Kundenkartei: Kundenkontakte

  x

Neuer Artikel: Stammdaten: Kontakt-Kennzeichen

  x Neuer Artikel: Schnittstelle zu Alcon Elina
  x winIPRO SMS und E-Mail: Neue Funktionen ab Version 8.1
     

8.0

8.1

Bestellwesen Gläser

   
Zeiss Logon (Webservice)
x x

neue Bestellparameter: Dickenreduktionsprisma (für Benelux: C-Code)

     
x x
Neu: X-Ramvision (B2B-XML)
     

8.0

8.1

Glasberatungsschnittstelle

   
Zeiss Winfral (ISM)
x x

Beim Designtyp unterscheidet das Winfral nicht zwischen "keiner Angabe" und "Balanced". Auf Wunsch unserer Kunden wird in dem Fall nun in den Bestellzusatzdaten "Balanced" angezeigt und nicht mehr der leere Eintrag. Für Zeiss ist beides identisch, da "Balanced" der Standardwert ist, wenn nichts angegeben wurde.

     

8.0

8.1

Refraktionsprotokoll

   
iProfiler / Datenübernahme
x x

Bei neuen Geräten ist die Zuordnung 1=h, 2=v nicht mehr unbedingt gegeben. Bei der Datenübernahme erfolgt die Zuordnung jetzt je nach Achslage.

   

 

8.0

8.1

Listen

   
Akustik
x x

Genehmigungsdatum des KV bei HG-Aufträgen als Spalte verfügbar.

   

 

8.0

8.1

Stammdaten

   
Krankenkassen (D)
x x

 Sonderregelung Kinderversorgung der AOK Hessen.

x x

AOK Hessen auf Liste 50/51.

   

 

   
Krankenkassen (F)
x x

 Wird bei einer Mutuelle die Option 'TiersPayant' gesetzt, muss eine ID eingegeben werden.

   

 

8.0

8.1

Krankenkassenabrechnung

   
Deutschland: eKV (MIP)
x x

Leistungserbringergruppenschlüssel wird jetzt beim zu reparierenden Gerät mitgeliefert. (DAK und Kassen der HMM).

x x

Bei Reparaturen keine Verordnungsdaten mehr erforderlich.

   

 

Frankreich
x x Code d'accord nur setzen, wenn auch Gültigkeitsdatum angegeben ist
x x Wenn für Mutuelle ein TP gemacht werden soll, vorab überprüfen ob bei der Mutuelle eine ID eingetragen ist
x x Code d'accord nur setzen, wenn auch Gültigkeitsdatum angegeben ist
x x Aktualisierung der 'Table de Codification des Organismes Destinataires', Version 3.47 vom 29.01.2015
   

 

 

Version 7.4.25.0 | 8.0.25.1 | vom 27.01.2015

 

7.4

8.0

Bestellwesen Gläser

   
Zeiss Logon (Webservice)
x x

Neue Bestelloption für angekündigte Produkte: Dickenreduktionsprisma.

     

7.4

8.0

Akustik

   
Formularparameter
x x

Bei Produktbesonderheit fehlende führende 0 eingefügt.

   

 

7.4

8.0

Terminkalender

   
Nachrichtenversand (SMS, EMail)
x x

Parameter für Mitarbeiter des Termins funktionieren jetzt.

   

 

7.4

8.0

Versichertenkarten-Leser

   
Neuanlage Krankenkasse
x x

Wenn beim Einlesen einer Verischertenkarte mit in IPRO nicht vorhandener Krankenkasse die Kasse neu angelegt wurde, konnte das Programm bei der Neuanlage u.U. abstürzen. Fehler behoben.

   

 

7.4

8.0

Krankenkassenabrechnung

   
Deutschland
x x

Tarifkennzeichen Kinderversorgung für AOK Hessen.

x x

Kostenträger gültig ab 01.01.2015

   

 

   
Deutschland: eKV (MIP)
x x

Keine Verordner-Ersatznummern bei Reparaturen. 

x x

Hilfsmittel-Nummern für die TKK, die auf 0000 enden, ersetzen durch 0900.

   

 

   
Frankreich
x x Aktualisierung der 'Table de Codification des Organismes Destinataires', Version 3.46 vom 16.12.2014
   

 

 

Version 7.4.24.0 | 8.0.24.1 | vom 15.12.2014

 

7.4

8.0

Bestellwesen Gläser

   
Hoya (Webservice)
  x

Statusfenster bei der Bestellung.

  x

Optimierung der Kommunikation mit dem Hoya-Server, wodurch der Versand der Bestellung schneller wird.

   

 

   
Optovision (B2B-XML)
x x

In Absprache mit Optovision die Felder Nutbreite/-tiefe für die Bestellung von endgerandeten Gläsern
freigeschaltet.

   

 

x x
Neu: Reize (Webservice)
x x
Neu: Omega Optix (Webservice)
   

 

   
BOW (Edifact per Email)
x x

Der Lieferant kann den von winIPRO übermittelten Kundennamen nicht mehr korrekt auslesen. Deshalb kann der Kundenname leider nicht mehr übermittelt werden.

   

 

7.4

8.0

Bestellwesen Contactlinsen

   
Bausch (Webservice)
   
Johnson (Webservice)
   
MPG+E (Webservice)
   
Sauflon (Webservice)
   
Wöhlk (Webservice)
  x

Statusabruf nur noch für Aufträge, die in den letzten 14 Tagen bestellt wurden.

  x

Statusfenster bei der Bestellung und beim Statusabruf.

   

 

   
Sauflon (Webservice)
  x

Neu in der Schweiz

   

 

   
Alcon (Webservice)
  x

Bei dem Katalog in Österreich gab es Fehler beim Nahprofil; diese sind nun behoben.

   

 

7.4

8.0

Glasberatungsschnittstelle

   
Allgemein
x x

Wenn im externen Programm ein Auftrag bestellt wurde, kam unter Umständen im winIPRO Auftrag die Frage, ob das Glas in die Bestellliste aufgenommen werden sollte. Dies ist nun soweit möglich behoben.

   

 

7.4

8.0

Auftrag

   
Brille, CL, HG, LowVision / Frankreich
  x

Ermittlung der Positions-Listennummer für DOM-Regionen.

   

 

7.4

8.0

Brille

   
Neuanlage / Vorgabe
x x

Übernahme Mitarbeiter bei Neuanlage aus Vorlage auch für Mitarbeiternummern größer als 3000.

   

 

7.4

8.0

Akustik

   
Abrechnung / D
x x

Der Leistungserbringer-Gruppenschlüssel wird nun nach WHO4 ermittelt.

   

 

   
AVG / Österreich
x x

AVG - Dialog zur Ablage von Texten mit Begründung für Reparaturen für Vorarlberger GKK.

   

 

7.4

8.0

Terminkalender

   
Feiertage / NL
x x

"Tag des Königs" nur 2014 am 26.4., ab 2015 am 27.4.

   

 

7.4

8.0

Werkstattgeräte

   
NIDEK Lan Protokoll
x x

Low-Vision Aufträge konnten an den Geräten nicht abgerufen werden. Das ist nun behoben.

   

 

7.4

8.0

Einstellungen

   
Systemparameter - Funktionen
  x

Neue Option "automatische UVP-Rabattierung". Vergibt automatisch Rabatte auf Basis der Differenz Verkaufspreis - unverbindliche Preisempfehlung.

   

 

7.4

8.0

Krankenkassenabrechnung

   
Deutschland
x x

Neues Tarifkennzeichen 14:90365 für BKK Kinder von 11-18 Jahren

  x

BKK Mobil Oil Liste 26/27 wie restliche BKK ab 15.12.2014

x x

Tarifkennzeichen 14 08001 Reparaturen Kinder für die AOK Tarifregion Nordrhein nachgetragen.

   

 

   
Deutschland: eKV (MIP)
x x

 Limit für Anhanggröße auf 2 MB hochgesetzt, nur bei AOK Hessen bleibt es bei 1 MB.

x x

IK-Nummer für die AOK Baden-Württemberg lt. MIP-Beschreibung angepasst.

   

 

   
Österrreich
x x

Begründung für Reparatur HG bei Vorarlberger GKK

   

 

   
Frankreich
  x

Nur die Einstellungen im Verkauf (caisse en TP/Mutuelle en TP) entscheiden über den Versand bzw die Versandart.

  x Abrechnung in DOM-Regionen.
  x Abrechnung der Auftragsart "Sammelverkauf Batterien"
  x Berücksichtigen der Aufschläge auf Kassentarife bei den DOM-Regionen
   

 

 

Version 7.4.23.0 | 8.0.23.1 | vom 04.11.2014

 

7.4

8.0

Handbuch

  x

Neuer Artikel: Version 8 - das ist neu 

x x

Neuer Artikel: Aufgabenplaner

  x

Neuer Artikel: Systemübersicht konfigurieren

  x

Neuer Artikel: Arbeitsplatz-Profile 

  x

Neuer Artikel: Statistik-Diagramme

x x

Neuer Artikel: Rechneranforderungen und Betriebssysteme für winIPRO

x x

Artikel überarbeitet: Tipps und Tricks - Das Beste aus der Praxis

x x

Artikel überarbeitet: Internet-Zugang konfigurieren

   

 

7.4

8.0

Bestellwesen Gläser

   
Galaxa (B2B-XML)
x x

In Absprache mit dem Glaslieferanten Bestelloption "Objektabstand" freigeschaltet.

   

 

   
Shamir (B2B-XML)
x x

Neu in Österreich

x x

Endrandung in Absprache mit dem Lieferanten freigegeben

   

 

   
Novacel (B2B-XML)
x x

Bestelloptionen an die Vorgaben des Lieferanten angepasst.

   

 

   
Essilor (B2B-XML)
x x

Option "Kundenangaben für Garantiekarte" ist nun verfügbar, um den kompletten Endkundennamen an Essilor zu übermitteln.

   

 

   
Nika (B2B-XML)
x x

Neue Felder in den Bestellzusatzdaten: Objektabstand, Inset

   

 

   
AVM (B2B-XML)
x x

Neue Bestellparameter: Refraktionsabstand Nähe, Basiskurve

   

 

   
IGA Horus (B2B-XML)
x x

Neue Bestellparameter: Refraktionsabstand Nähe, Initialen, Designcharakteristik, Inset

   

 

   
Seiko (B2B-XML), Seiko (E-Mail)
x x

Auf Wunsch von Seiko die Optionen Ausgleichsglas und prismatischer Höhenausgleich deaktiviert.

   

 

x x
Neu: Knecht+Müller (B2B-XML)
   

 

   
Allgemein
x x

Wenn der Mittelwert der seitenspezfischen Werte von HSA, Vorneigung und Fassungsscheibenwinkel deutlich von dem seitenunspezifischen Feld abweicht, wird nun eine Fehlermeldung ausgegeben.

   

 

7.4

8.0

Bestellwesen Fassungen

   
Opticland
x x

Das tar.exe wird nun genauso wie das gpg.exe im Programmverzeichnis erwartet. Dies ist ein Workaround für ein Fehler unter manchen Installationen von Windows 2012.

   

 

7.4

8.0

Glasberatungsschnittstelle

   
R+H Nuvola
x x

Umlaute werden nun immer korrekt übermittelt.

   

 

   
Austrian Optic Webservice
   
Schulz Webservice
x x

Nach Information des Lieferanten konnten manche Tracerformate nicht gelesen werden. Deshalb wird nun automatisch alles in ein Format umgewandelt und übermittelt.

   

 

   
Zu Webportalen allgemein
x x

Bei der Datenübernahme aus dem Webportal wurde der Glasname in winIPRO nicht in allen Fällen aktualisiert. Der für Bestellungen relevante Bestellcode war jedoch korrekt. Nun wird auch der Glasname wieder korrekt übernommen.

   

 

x x
Neu: IGA Online
x x
Neu: Brillenprofi L1-Shop
x x
Neu: Dynoptic Dynashop
   

 

   
Zeiss WinFral (ISM)
x x

Start des Zeiss-Programms unter Windows 8.x ermöglicht. Es ist mit Einschränkungen bei der Funktionalität der Schnittstelle zu rechnen, da die Weiterentwicklung und Anpassung an neue Betriebssysteme bei Zeiss nur noch bis einschließlich Windows XP erfolgt ist.

   

 

   
OptiSwiss Osshop
   
Brillenprofi L1-Shop
   
DynOptic Dynashop
x x

Der Lieferant kann erst ab Ende des Jahres die geänderten Auftragsdaten für winIPRO zur Verfügung stellen. Deshalb wurde der Datenimport vorerst durch eine Hinweismeldung und eine Frage nach dem "bestellt setzen" ersetzt.

   

 

7.4

8.0

Zentrierschnittstelle

   
Activisu
  x

Neues Symbol auf dem Schnittstellenknopf.

   

 

7.4

8.0

Kundenkartei

   
Kundensuche
  x

Liste der "letzten Kunden" von max. 10 auf max. 25 erhöht.

   

 

   
Konfiguration Reiter
x x

Die Option "Reiter löschen" nur aktiv, wenn nur noch eine Seite im Reiter vorhanden ist. Bei Reiter mit mehreren Seiten bitte zuerst die Seiten löschen.

   

 

7.4

8.0

Brille

   
Glaseingabe
x x

Bei neuen Arbeitsplätzen ist nun die empfohlene Einstellung "nur Gläser im Standardlieferbereich" bei der Glasauswahl die Voreinstellung. Sie kann anschließend natürlich weiterhin vom Benutzer geändert werden.

x x

Bei der Glaseingabe wurde in manchen Fällen die Zwangschicht automatisch nur auf der linken Seite hinzugefügt. Dies ist nun behoben.

   

 

   
Fassungseingabe
  x

Seitenspezifische Felder für HSA, Vorneigung, FSW werden nun unabhängig vom Lieferanten immer angezeigt.

   

 

7.4

8.0

Akustik

   
Abrechnung / D
x x

Neue Verträge deutsche BKK / pronova BKK

   

 

   
Formulardruck-Parameter
x x

Bei gelöschten Hörgeräten wurden Druckparameter noch mit Werten gefüllt. Fehler behoben.

x x

Produktbesonderheit als Druckparameter

   

 

7.4

8.0

Listengenerator

   
Kundenwerbung
  x

CRM-Datum jetzt als Spalte verfügbar.

   

 

7.4

8.0

Terminkalender

   
Wochenansicht
x x

Bei sehr vielen Terminen und langsamem Netzwerk konnte es bei der Ausgabe der Wochenansicht voirkommen, dass Windows den Terminkalender vorübergehend auf inaktiv geschaltet hat ("Anwendung reagiert nicht"). Das ist nun behoben.

   

 

   
E-Mail Versand
x x

Versand eines Termins per E-Mail lieferte ein ungültiges Format; nun korrigiert.

   

 

   
Feiertage
x x

Fronleichnam nicht in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Thüringen.

   

 

7.4

8.0

Refraktionsprotokoll Geräteanbindung

x x
Neu: Essilor APH5000
x x
Neu: Topcon CV5000S
     

7.4

8.0

Arbeitsplatzprofile

   
Einstellungen
  x

Vorübergehend konnten in den Arbeitsplatz-Stammdaten nur das Profil des eigenen Arbeitsplatzes geändert werden, nicht jedoch das der anderen. Fehler behoben.

   

 

7.4

8.0

Reminder

   
Einstellungen
x x

Beim Anlegen neuer Remindergruppen wurden zunächst nur die Fristen gespeichert, die zugeordneten Formulare wurden unter Umständen erst beim erneuten Öffnen und Schließen gespeichert. Fehler behoben.

x x

Neu angelegte Remindergruppen waren unter Umständen nicht sofort in der Übersichtstabelle sichtbar. Fehler behoben.

   

 

7.4

8.0

Online Datenservice

  x

Im Bereich "Neuheiten" werden nun neu eingestellte Daten der letzten 6 Monate angezeigt. Bisher nur die der letzten 3 Monate.

  x

Liste im Bereich "Neuheiten" wird nun nach Erscheinungsdatum sortiert.

  x

Hinweis, wenn Daten eingespielt werden sollen, die eine aktuellere winIPRO Version benötigen als die, die aktuell installiert ist.

  x

Neuer Bereich für 'Individuelle Daten', entsprechender Hinweis auch im Daten-Tooltip.

  x

Download funktionierte mit einigen Proxy-Servern nicht. Workaround eingebaut.

   

 

7.4

8.0

Stammdaten

   
Lieferanten
  x

Von Lieferantenkundennummern wurden nur die ersten 8 Stellen gespeichert; nun behoben.

  x

Glas-/CL-Lieferanten mit Bestellsystemen, für die bisher kein Symbol für die Bestellliste zur Verfügung stand, haben nun eines erhalten. Insgesamt 24 neue Lieferanten-Symbole.

   

 

7.4

8.0

Einstellungen

   
Internetparameter
  x

Internetzugang: Proxy für FTP ist nun konfigurierbar.

  x

Bei HTTP wird Proxy-Authentifizierung unterstützt.

  x

Bei HTTP kann ein Socks-Proxy verwendet werden.

  x

Internetzugang: Test-Verbindung-Knopf für E-Mail-Zugangsdaten

   

 

7.4

8.0

Diagnose

   
Ereignisprotokoll
  x

Speichern des Ereignisprotokolls nun auch auf Festplatte bzw. beliebigen Datenträger möglich.

   

 

7.4

8.0

Systemübersicht

  x

Der Menüpunkt "Datensicherung-Wiederaufbau" wurde unter Diagnose verschoben, um Verwechslungen (versehentlicher Wiederaufbau statt Datensicherung) vorzubeugen.

   

 

7.4

8.0

System

x x

Erweiterte winIPRO Versionsnummer mit Veröffentlichungs-Kennung ('PubID')

   

 

7.4

8.0

Krankenkassenabrechnung

   
Deutschland
x x

Kostenträgerdatei gültig ab 01.10.2014

x x

Neue Aufteilung Summenstatus, gültig ab 01.10.2014

x x

Akustik: Seiten-Belegung in Abrechnungsdatei korrigiert.

x x

Akustik: Produktbesonderheiten bei beidohriger Versorgung und VdEK korrigiert.

x x

Dakota-Version 6.0 wird nun unterstützt.

x x

Einlesen des Installationspfades von Dakota6 korrigiert.

x x

Auslesen Tarifkennzeichen WHO4 korrigiert

   

 

   
Deutschland: eKV (MIP)
x x

Übermittlung der Daten für Barmer/GEK korrigiert

x x

Akustik: Produktbesonderheiten bei beidseitiger Versorgung korrigiert.

x x

Akustik: Keine Produktbesonderheit bei Reparaturpauschalen

  x

Selbstbehalts-Verteilung fehlerhaft, Fehler korrigiert

   

 

   
Österrreich
x x

Adressdaten an GKK Vorarlberg (Träger 19) werden nun immer ausgeliefert.

x x

Überpositionen HG korrigiert.

x x

Verordnungsdatum HG korrigiert bei Reparaturen (ersetzt durch Auftragsdatum)

x x

Neue bundeseinheitlichen HG-Positionen ab 1.10.2014

x x

Negative Zuzahlungen werden durch 0.0 ersetzt.

x x

VGKK: Gerätetyp wird nun auch bei Auftragsart Verkauf übermittelt.

x x

Zuzahlung korrigiert, wenn 2 HG mit 1 Position abgerechnet werden.

   

 

   
Frankreich
x x

Tarifkennzeichen für Frankreich eingeführt.

x x

Update der Table de Codification des Organismes Destinataires. Version 3.45 vom 12.06.2014

x x

Neue Code Acte für Kinder bei der CMU gültig ab 01.07.2014

   

 

7.4

8.0

Handbuch Frankreich

x x

Verordnerstammdaten ergänzt (RPPS Nummer)

x x

Druckparameter Verordner ergänzt (RPPS Nummer)

x x

Kapitel über Allocation Piles ergänzt

x x

Kapitel Allocation ergänzt

x x

Neues Kapitel in der Brille zur CMU

x x

Textparameter ergänzt: Filialstammdaten

x x

Aktuelles

   

 

 


 

Archiv: Hier finden Sie ältere Versionsinfos